was verursacht alles traffic???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von gigiga, 08.11.2004.

  1. gigiga

    gigiga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    22.07.2004
    hallo leute

    ich hab da mal ne frage, ich hab seit geraumer zeit (eineinhalb monate) ein DSL paket von 1und1 und bin suoer zufrieden damit. da ich nicht viel downloade, sogut wie garnich, habe ich den günstigen tarif genommen. daas heißt ich habe 2GB traffic im monat zur freien verfügung. ich habe mich auch vorher bei freunden erkundigt wieviel traffic die so haben wenn sie normal das netz nutzen und es ist halt rausgekommen das die 2GB bei mir völlig ausreichen sollten. zumal ich auch nicht oft zuhause bin und eigentlich nur abends von hier surfe und chatte.

    jetzt hab ich aber in der kontrolle bei 1und1 gesehen das ich teilweise 135-190 (!!!!!!) MB traffic hatte wenn ich mal drei stunden im netz war und über ICQ ganz normal mit freunden gechattet hab. ich habe meistens nur drei vier HPs diue ich öfter besuche aber das kanns ja nich sein.

    ich habe auch nix runtergeladen nur ICQ und in foren schreiben oder so ein bisschen surfen. ich bin jetzt nach 10 tagen fast wieder auf 1GB und das kann es doch nich sein, was verursacht diesen abartig hohen traffic? ICQ doch nicht etwa? ich schreibe auch schonmal vier leuten gleichzeitig aber soviel daten sollten das ja nicht sein oder.

    hinzu kommen noch mails die ich ntürlich per apple mail checke, aber riesengroß sin die ja auch nich, selten mails mit anhängen. und wenn anhänge dann kann ich auch nur anhänge bis 4MB empfangen.

    helft mir bitte.

    mfg simon
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Nimm doch mal Menu Meters, damit kannst du überwachen, wann du traffic hast.
     
  3. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2004
    jede anfrage und antwort auf selbige verursacht traffic! ergo nicht nur downloads, sondern auch uploads -> sprich anfragen (http-requests usw.) ... und für jedes (!) element einer seite gibt es min. eine anfrage an den server ... für jedes bild, jeden banner und und und ...
    es hängt jetzt von deinem provider ab, ob der down- und upload addiert oder der jeweils höhere wert zur berechnung herangezogen wird ...
     
  4. gigiga

    gigiga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    22.07.2004
    mal schauen was das dann so sagt, danke für den tip.
    wer trotzdem jetzt noch was zu schreiben weiß bitte auch schreiben. ich bin jetzt echt mal neugierig was mir da den traffic hochwemsen könnte...
     
  5. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2004
    tracke es doch, dann weißt du es genau ... ; )

    dazu gibt es mehrere unterschiedliche möglichkeiten:
    stichworte:

    tcpdump
    ngrep
    ntop
    hotsanic (<- mit grafischer auswertung)

    ...

    hängt davon ab, wie viel aufwand du jetzt treiben willst ...
     
  6. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    mal ne frage am rande - goibts denn irgendein tool, daß den gesamten traffic einer airportbase messen kann, sich also nicht nur auf einen rechner im netzwerk beschränkt, und den verkehr zwischen den rechenrn im netz nicht mitrechnet. also wirklich nur das was an der base rein und raus geht ?
     
  7. Altair

    Altair MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Gibt es sowas eigentlich auch bei T-Online, wo man sich auf der Homepage einloggen und seinen Traffic einsehen kann?
     
  8. gigiga

    gigiga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    22.07.2004
    müsste es eigentlich geben da ich von besagten bekannten die die mir freundlicherweise ihre trafficwerte gesagt haben auch erfahren hab das sie bei t-online sind.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen