Was sind das für Dateien im Verzeichnis tmp?

Diskutiere mit über: Was sind das für Dateien im Verzeichnis tmp? im Mac OS X Forum

  1. OFJ

    OFJ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Hallo Leute,

    beim speichern von pdf Dateien aus dem Internet öffnet sich bei meinem iBook (Tiger) seit neuesten (warum auch immer :( ) im Speicherndialog immer das Verzeichnis private/tmp. Dieses ist normalerweise sogar nicht sichtbar. Warum das Verzeichnis jetzt gesetzt ist weis ich nicht. Sonst war immer das zuletzt genutzte gesetzt. Jetzt muss ich immer umständlich das Verzeichnis wechseln.

    Frage 1 :
    Weis jemand warum und wie ich es wieder rückgängig machen kann?

    Frage 2 :
    In dem Verzeichnis kommen immer mehr (unbekannte) Dateien zusammen. Können die gelöscht werden?

    Frage 3 :
    Wo kommen die Dateien her?
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Also die dateien einfach in Ruhe lassen, da legt der Mac ein paar Sachen ab, die er temporär braucht.
    Die werden acuh meistens nach einem Neustart wieder gelöscht, also keine Sorge, das ist normal.

    Mit deinem Problem weiß ich nix anzufangen, ich kann dir net weiterhelfen!
     
  3. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    als den Speicherort kann man in Safari unter Safari/Einstellungen/Allgemeine/geladene Dateien sichern unter...
    einstellen.

    Wenn das richtig eingestellt es dann hilft evtl. das leeren des Safari Caches oder ein zurücksetzten von Safari zu finden unter: Safari/Safari zurücksetzen ...... Safari/Cache leeren...
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.773
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    das default directory für laden/speichern befindet sich meistens in der plist der app...

    /private/var/tmp ist das unix temporary verzeichnis, da können halt temporäre dateien abgelegt werden, die normalerweise meistens dann nach einem system start wieder gelöscht werden...
     
  5. VXRedFR

    VXRedFR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Hi!

    lässt du deinen Mac auch Nachts laufen?
    Ich glaube (weiß es aber nicht sicher) wird auch ein Teil der temporären Dateien bei den "nightly cleans" mit beseitigt.

    Zumindest befinden sich bei mir im Moment nur 64k an Dateien im /tmp/ Verzeichnis, da waren gestern definitv mehr drin... (PB war über Nacht an..)

    Ansonsten mal testen im Terminal mit:

    Code:
    sudo periodic daily
    Nach Eingabe das root-Passworts sollte der Mac nen bisschen beschäftigt sein...
     
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Da verschwinden Daten über Nacht! rotfl
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Du wolltest vermutlich sagen nach Eingabe des Benutzer Passwortes (Benutzer muss Mitglied der Gruppe 'admin' sein = Benutzer darf diesen Computer verwalten) ;).
     
  8. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Hm.
    Ich habe hier keinen Mac, aber eigentlich ist es so, dass /tmp beim Start gelöscht wird, während /var/tmp erhalten bleibt. Alle weiteren Ordner (z.B. /private/var/tmp) sind nur Links auf einen dieser beiden.

    Jedenfalls sehe ich gerade in meinem /var/tmp-Ordner eine vi-recover-Datei von Juni letztem Jahres. :)

    Ich würde generell auf jedem Mac applejack installieren und das einmal im Monat im Single-User-Modus durchlaufen lassen. Der löscht die ganzen Caches, und m.E. auch [/var]/tmp.

    Gruß,
    Jörg
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    nicht ganz; /var ist ein link auf /private/var
     
  10. OFJ

    OFJ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Also die Dateien sind jetzt so gut wie alle weg - Lag wohl daran, dass ich den Rechner schon einige Zeit nicht mehr ausgeschaltet (bzw. neu gestartet) habe. Wie ich das Verzeichnis für den Download wieder auf das bei Safari eingestellte gesetzt bekomme hab ich leider noch nicht herausbekommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dateien Verzeichnis tmp Forum Datum
"löschbare Dateien" finden und löschen Mac OS X Montag um 14:59 Uhr
Schreibtisch zeigt nicht die gespeicherte Dateien an- macOS Sierra Mac OS X 16.11.2016
Papierkorb zeit bei Cmd+i nur noch 0 KB Größe an (10.10.5) Mac OS X 09.11.2016
Dateien im Verzeichnis ersetzen? Mac OS X 14.05.2014
Zwei Dateien mit demselben Namen in EINEM Verzeichnis Mac OS X 26.08.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche