Was muss man beachten bei Leopard ?

Diskutiere mit über: Was muss man beachten bei Leopard ? im Mac-Gerüchteküche Forum

  1. Martin27

    Martin27 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2006
    Hallo,

    gibt es irgendweine sinnvolle Begründung bei Tiger zu bleiben oder bleiben die meisten Programme die auf Tiger liefen auch bei Leopard kompatibel ?
    Gibt es eventuell Schwierigkeiten mit dem Rechner selber, werden alle Apple Rechner unterstützt, vom Ibook G4 bis zum Macbookpro ?

    Wie muss Leopard installiert werden, wird die Tiger Version mit den Einstellungen erkannt und in Leopard übertragen ?
    Habt ihr ne Ahnung, wann Leopard kommt, was für Funktionen es haben wird und ob Apple damit erfolgreich bleiben wird, insbesondere denke ich da an die quasi Integrierung von WIndows durch Boot Camp, was ja dann integriert werden soll.
    Danke
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Wie soll das jemand beantworten, wenn es Leopard noch gar nicht gibt? Selbst die Developer-Versionen, die Apple seit letzten Sommer vergeben hat sind noch nichtmal komplett.

    Erfahrungsgemäß wird es so sein, dass manche Programme weiter funktionieren, manche eben nicht. Welche das sein werden, kann niemand vorher wissen.

    Warte halt den 8. Januar ab. Dann wird man wahrscheinlich mehr dazu wissen :rolleyes:

    Bis dahin kannst du ja einen der zahlreichen Leopard-Spekulationsthreads lesen...
     
  3. Martin27

    Martin27 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2006
    Wie funktioniert die Installation ?
    Einfach CD rein und Rechner neu starten ?
     
  4. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    15.08.2006
    Selbstverständlich bleiben die meisten Programme weiterhin kompatibel, auch werden weiterhin alle Apple Rechner unterstützt, da mach dir mal keine Sorgen. ;)

    Leopard bekommst du entweder mit einem neuen Mac schon vorinstalliert oder du kaufst es dir und installierst es selbst. Das geht ganz einfach, indem du in den "target mode" bootest (t taste beim starten gedrückt halten) und von CD startest. Bei der Installation kannst du auch auswählen, dass du dein altes Mac OS in einem Ordner auf der Platte gesíchert behalten möchtest.

    Mit BootCamp wird Windows ja nicht wirklich irgendwo "integriert". Vielmehr bietet BootCamp die möglichkeit Windows nativ auf einem Intel Mac zu installieren. Grundsätzlich halte ich das für eine gute Idee, persönlich habe ich bisher allerdings Windows noch nicht wieder gebraucht. ;)
     
  5. Apfelregierung

    Apfelregierung MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.08.2005
    Ich bin sehr spät erst auf den Tiger umgestiegen.. Aber Zo.. ähm, MahatmaGlück hat es ja schon gesagt: Wie solln man das jetzt schon sagen?

    LateAdoptRegierung
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Wie sonst? Im Zweifel wird es aber ne DVD sein...
     
  7. Apfelregierung

    Apfelregierung MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.08.2005
    Echt jetzt?
    Hast Du schon mal ein BS installiert?

    DVD rein und installieren.
    Way2GoRegierung
     
  8. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    07.03.2003
    schau mal in die glaskugel.....
     
  9. Martin27

    Martin27 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2006
    Ich dachte immer, dass man mit der "c" Taste vom Betriebssydtem auf CD booten kann:confused:
     
  10. iMautze

    iMautze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Ja klar, das kann man. Warts doch einfach ab wie das bei Leopard gehen wird... es gibt dann sicher eine Beschreibung, auch für alle die noch nie ein BS installiert haben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - muss beachten bei Forum Datum
Keine Mac OS X 10.7 Dev Beta bei der WWDC 2010 Mac-Gerüchteküche 10.04.2010
Tweetie 2 bei MacHeist? Mac-Gerüchteküche 08.03.2010
Bleibt es noch lange bei Intel? Mac-Gerüchteküche 08.03.2010
Flüssigkeitskühlung bei den MacBooks ;) Mac-Gerüchteküche 04.12.2008
iPhone bei WalMart Mac-Gerüchteküche 21.11.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche