was hab ich gemacht ?

Diskutiere mit über: was hab ich gemacht ? im Mac OS X Forum

  1. macoholic

    macoholic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2005
    alles weg !!!
    nach panther update auf tiger,alles 10 tage lang kein problen und voll zufrieden,dann im iphoto ein bild geöffnet,vergrössert und als ich es schieben wollte kam der sat1-bommel und eben,alles weg.
    itunes leer,iphoto leer(nur noch graue kästchen),mail leer und das ganze system auf standart gesetzt.
    wie bekomme ich meine daten zurück?
    habe ein powerbook g4 12"
    update auf 10.4.1 wurde gemacht und zugriffsrechte wurden repariert.
    festplatten grösse hat sich nicht geändert,da ca.12gb musik drauf waren und irgndwo noch sein müssen.
    im spotlight und finder sind die daten nicht zu finden.

    hilfe,weil:wer braucht schon ein backup???was hab ich gemacht ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2005
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Haste mal die Festplatte geprüft (mit dem Festplattendienstprogramm)?
    Schau doch zuerst mal nach (ohne Spotlight, direkt!) ob der iTunes-Ordner (oder wo du somnst deine Musik verwaltest) wirklich leer ist. Ausserdm könntest du im Ornde rb Bilde mal in den iPhoto-Ordner schauen. Vielleicht sind deine Bilder noch in den Unterordnern enthalten. Wenn ja, ZUERST BACKUP.
     
  3. nrs

    nrs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2004
    lass mal das fesplatten dienstprogramm laufen und ueberprüf damit mal deine zugriffsrechte....vielleicht passt da ja was nicht...schaus dir einfach mal an
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    das klingt nach einem Problem das offensichtlich durch reparieren der Rechte behoben werden kann :)
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Das denke ich nicht. Rechner von der CD oder DVD booten und dann im Festplattendienstprogramm (kann, wenn der Installer kommt aus dem Menü ausgewählt werden) die Platte überprüfen. An den Rechten liegt das bestimmt nicht.
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    wenn das file system beschaedigt ist sind wahrscheinlich auch die Rechte beschaedigt. Aber im Prinzip hast du Recht. File system reparieren geht in dem Fall an die Ursache.
     
  7. macoholic

    macoholic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2005
    irgendwie hat der rechner einen neuen ordner angelegt wo ich jetzt mit kopieren und doppelte ordner löschen mühsam sicher einiges wieder herstellen kann.
    geht das auch einfacher ?
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Kannst du das mal genauer beschreiben. Was für einen neuen Ordner? Wie heisst der und wo ist der gespeichert? Ein neuer Benutzer?
     
  9. macoholic

    macoholic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2005
    der ordner ist auf der hd und heisst "martin" und alles was vorher "martinlang" war ist jetzt da drin und kommt freiwillig nichtmehr raus.
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    hast du einen neuen user angelegt? gibt es einen user martin? ist martin der kurzname von martinlang? wem gehoert der Ordner martin (apfel+i auf das icon)?

    Hast du den Rechner ueber den Einschaltknopf abgeschossen oder was ist genau nach dem Vorfall mit iPhoto passiert?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche