Was bedeutet Mounten?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Audiodynamic, 24.02.2005.

  1. Audiodynamic

    Audiodynamic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Wenn ich mir ne Cd brenne, frägt Toast mich, ob ich die Cd mounten möchte. Was bedeutet das? Was bringts? Danke für eure Antworten
     
  2. drumsandbeats

    drumsandbeats MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    02.01.2005
    Toast will einfach wissen, ob Du sie auswerfen oder den Inhalt betrachten möchtest, was Du tun kannst, wenn sie gemounted ist - also das CD Icon auf dem Desktop erscheint.

    Gruß,
    Sven‚
     
  3. Audiodynamic

    Audiodynamic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Das Icon erscheint doch sowieso.
     
  4. Gerry233

    Gerry233 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.11.2003
    Mouten bedeutet, dass die CD als "Datenträger" gemountet wird (Sinngemäß = Zugriff). Damit wird Dir die CD als Datenträger zugänglich gemacht und sie steht Dir dann als Icon auf dem Desktop zur Verfügung, Du kannst via Finder darauf zu greifen und die Datenstruktur lesen.... - Es passiert nichts anderes, als wenn Du eine beschriebene CD in das Laufwerk legst.
     
  5. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Falls du aus der Windowswelt kommst:

    Standardmäßig ist deine prim. Festplatte als C: gemountet. Weitere Partitionen werden dann entsprechend D: E: etc. benannt.
    Der unterschied zwischen dem Windows-Mounten und dem Unix/Linux-Mounten liegt daran, dass Windows das entfernen der Laufwerke nicht verbietet.
    Was auf den ersten Blick als Feature aussieht, ist eigentlich eine gefährliche Sache: Du kannst mitten im Kopiervorgang von CD auf HDD einfach das CD-Laufwerk öffnen, oder beim USB Transfer auf eine ext. HDD kannste ohne Rücksicht das Gerät rausziehen, was u.U. zu korrupten Daten und einer geschredderten Partitionstable führen kann...

    Aber MS lern auch: Bei Win2k3 gibt man die Wahl, ob mans hoplahop oder sicher machen will... Die sichere Varianten hat den Vorteil, dass man einen Cache bekommt, der den Transfer deutlich beschleunigt...
     
  6. Audiodynamic

    Audiodynamic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Jetzt versteh ich es und ja, ich kam aus der Winwelt.Merci :D
     
  7. blubb<°(((((><>

    blubb<°(((((><> MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2005
    ok mounten ist die Slang-Schreibweise für mountain und bedeutet Berg:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2005
  8. Audiodynamic

    Audiodynamic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Das war die beste Antwort :D :D :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bedeutet Mounten
  1. paloma115
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    227
    DH1986
    23.08.2016
  2. rmimac
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.144
    blue apple
    19.07.2012
  3. blackdiamond24
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    801
    Incoming1983
    01.12.2005
  4. daskas
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.111
    Mark-Andrew
    13.06.2006
  5. Nixxx2
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    647
    defect
    07.02.2005