Warum geht Seitenaufbau, aber kein Download?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Scyx, 27.03.2004.

  1. Scyx

    Scyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hab mir jetzt den Netgear WGR614 WLAN Router geholt, die Reichweite finde ich besser. Hab jetzt auch auf der Toilette und im Keller noch Netz. Allerdings kann ich da nur surfen. Wenn ich was runterladen will, scheitert der.

    Kann mir einer sagen, warum?

    Ich würde's ja verstehen, wenn ich eine so langsame Geschwindigkeit dann hätte, aber der fängt garnicht erst an mit dem Download...
    Hab versucht verschieden Linux Isos zu ziehen, bei verschiedensten Servern, das gleiche Ergebnis...

    P.S. Nicht, dass es umbedingt nötig wäre dort überhaupt Netz zu haben, aber wenn man für's gleiche Geld das bekommt, warum nicht? Ausserdem interessiert mich der Neugierde halber, warum die oben erwähnte Problematik sich stellt. Es ist nicht zwingend nötig das Problem zu lösen, dafür gibt's bestimmt Mittel und Wege (Bridge, Repeater...). Mich interessiert das (softwaremäßige) WARUM!
     
  2. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    Hallo.

    Das ist Möglich falls Du denn Download über einen andern Port machst als über den Web-Port (Port: 80)
    z.B. FTP (Port 31 und 32, glaube ich) kann es sein das dies dein Router verhindert.
    Dies kannst Du aber bestimmt bei deinem Router aus- bzw. einschalten.

    Ich habe ein ZyXel, da ist mir diese Funktion bekannt.

    PS: evt. Firewall ausschalten

    cu
     
  3. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Wo öffnest Du Ports bei Deinem Zyxel?
     
  4. Scyx

    Scyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Nein, das hat damit nix zu tun. Hab da nix eingestellt und der Router ist ganz neu. Ich kann, bei mehr Empfang, ja downloaden, erst wenn der Empfang schlechter wird ist damit Ende.
     
  5. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Surfst Du zufällig mit dem IE? Wenn ja, hast Du da Deine Sicherheitseinstellungen mal überprüft? Bei der höchsten kannst Du wohl keine Downloads starten.
    Gruss
    eMac_man
     
  6. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    Ich habe evt. eine Erklärung:

    Also wäherend der Übertagung werden ja da die Packete durch den Raum
    geschickt, bei schlechterem Empfang kommen die nicht mehr alle an.
    Dadurch setzt deine AirPort einen Gang tiefer (z.B. 2Mbit / sek. oder sogar 1) und
    fliegt hin-und wieder raus. Da aber AirPort schlau ist, sucht er sofort nach dem rausfliegen wieder kontakt. Um zu surfen mag das ja gehen, aber viele Browser, Safari
    auch, merken das beim download nicht, dass das Netz nur kurz weg war, und unterbrechen den download.

    Also so kann ich mir das erklären, ich hatte das Problem auch

    Nebenbei: Gehst Du in der Toilette downloaden?!?

    Nebenbei2: Jetz hast Du ja 2 Antennen, kannst ja die eine in die Toilette tun,
    dann hast Du da super Empfang :)
    (Falls Du das machst: "Mirroring" ist ganz toll)


    @ graoundsiro

    Internet Security
    - filter rules
    NAT
    - Kannst manuell Ports ins Nirvana schicken, dann sind diese auch gesperrt
     
  7. Scyx

    Scyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Wieso hab ich 2 Antennen?
    Der WGR614 hat nur eine. Übrigens, kann ich die gegen eine stärkere austauschen? ich hab jedoch nicht das Gefühl, dass die sich abschrauben lässt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen