Wann kommen 2GB-Riegel für intel iMac?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von schlauebohne, 27.03.2006.

  1. schlauebohne

    schlauebohne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.08.2005
    Hallo,

    weiß jemand, ob es überhaupt möglich ist, einen solchen RAM-Riegel herzustellen? Wäre doch sehr geil, wenn man 4GB in seinen iMac einbauen könnte, nicht wahr?
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    Registriert seit:
    10.10.2004
    natürlich ist es möglich einen solchen riegel herzustellen... was glaubst du wie man sonst 16GB RAM in einem PowerMac G5 bekommt? 8x2 GB eben ;)
    für alles ausserhalb PM G5 und XServe G5 wirds so schnell keine 2GB Riegel geben... die sind schweine teuer...
    der billigste 2GB Riegel den ich finden konnte kostet 158€, der teuerste 449€
    4GB (also 2x2) kosten aneinandergeschaltet nur 906€ :D
     
  3. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Ausserdem lässt sich der iMac nur mit maximal 2 GB bestücken.

    Da machen 2 x 1 GB mehr Sinn.
     
  4. Robert_L

    Robert_L MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.03.2004
    Glaube ich nicht. Der verwendete Intel 945 Chipsatz unterstützt auf jeden Fall auch mehr als 2GB RAM. Wahrscheinlich hat Apple mangels Verfügbarkeit passender 2GB DDR2 SO-DIMMs diese Bestückung noch nicht testen können und daher in der Firmware gesperrt. Mit einem späteren Firmware-Update kann man das bestimmt freischalten.
     
  5. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    09.11.2005
    http://www.apple.com/de/imac/whatsinside.html

    Momentan ist das einfach Fakt.

    Das es später mal geht will ich nicht ausschließen.
    Wird aber wohl kaum daran liegen, dass Apple keine Testexample dieses Speichertyps besorgen kann.
     
  6. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Testexemplare des Speichers hätten die mit Sicherheit besorgen können, ergo halte ich es für wahrscheinlicher dass der maximale Speicher per Firmware künstlich limitiert wurde. Schließlich ist der iMac ein Consumer-Gerät und kein Profi-Gerät und da macht die Limitierung seitens Apple Sinn - wär ja nicht das erste Mal dass die ein Konsumer-Gerät künstlich verkrüppelt haben.
     
  7. schlauebohne

    schlauebohne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.08.2005
    im neuen iMac ist ja Notebook-Speicher verbaut, daher wusste ich nicht, ob es dafür auch schon irgendwo 2GB-Riegel gibt!
    Das es "normalen" Ram mit 2GB gibt wusste ich auch!
     
  8. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    Registriert seit:
    25.08.2005
    Künstliche Limitierung ist wohl die logischste Erklärung.


    Aber 1,5 GB reichen mir ;)

    Für fette Videobearbeitung mögen 4GB sinnvoll sein, aber dafür ist ein PowerMac doch eh sinnvoller...
     
  9. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    *Hüstel*
    In den iMac Rev. C kann man einen 2GB Riegel stecken. Der hat von Haus aus 512MB drin und man konnte den auf max. 2,5 GB aufrüsten.
    Für diesen Baustein war aber selbst ich zu geizig, der kostete letzten Herbst/Winter noch ein richtiges Vermögen, ich glaub bei Apple original waren es über 1000 Euro.
    :)
     
  10. Duke640

    Duke640 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Da der Intel-Mac nur einen 32Bit breiten Bus besitzt, wird er, selbst wenn er 4 Gig Speicher aufnehmen kann, nicht die ganzen 4 Gig adressieren können.
    Ich glaube, dass ich sowas mal bei TomsHardware gelesen habe.
    32Bit Systeme können theoretisch maximal 4 Gig adressieren, jedoch fällt ein Teil davon weg, wegen der Adressierung der Komponenten etc.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen