Vorname/Nachname und Ordner

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Mac1984, 04.05.2006.

  1. Mac1984

    Mac1984 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2006
    iSync - Vorname/Nachname und Ordner

    Hallo,

    ich habe ein Powerbook 12" und ein Nokia 6130.

    Gleich zu Anfang, die Technik funktioniert prima aber...

    1) ich gebe im Adressbuch die Namen in die jeweiligen Felder "Vorname" und "Nachname". Ich sortiere nach Nachname (logisch) und möchte auch gerne, daß ich den Nachnamen links in der Liste sehe. Kann man einfach mit "Vorname/Nachname tauschen". Dies ist ja nur eine optische Option und ändert am Datenbestand nichts.

    nun mein Problem:
    dnach der Synchronisation habe ich im Nokia die Vornamen immer vorne, was bedeutet, daß ich mir alle Vornamen merken muß (im Business eher ungewöhnlich), weil bei der Suchfunktion im Telefon ja nur nach den Zeichen von links gesucht werden kann. Also beginnend mit dem Vornamen.

    Alle versuche, es im Adressbuch zu drehen, brachten nichts. Auch das löschen aller Adressen im Nokia und dann (ich machte eine Sicherheitskopie vom Adressbuch, weil ja nach dem Löschen auch die Adressen im Adressbuch weg sind) das zurückspielen brachte nichts.

    Was kann ich also tun, außer im Adressbuch Nachname in das Feld Vorname zu tippen, was ich eher als blöd empfinden würde - außerdem müßte ich das bei rund 1000 Adressen ändern?

    2) man kann einen Ordner für den Abgleich bestimmen. Das funktioniert prima, wenn ich einen neuen Kontakt in den Ordner schiebe. Ich bekomme nur dann diesen in mein Nokia dazu. Aber wenn ich einen im meinem Nokia lösche, dann ist nicht der Kontakt aus meinem "Handy-Ordner" verschwunden, sondern komplett und das will ich nicht. Umgekehrt, wenn ich einen Kontakt aus dem "Handy-Ordner" entferne - er bleibt also in der Gesamtliste - dann verschwindet er in meinem Handy nicht.
    Wozu kann ich einen Ordner für den Abgleich definieren, wenn die Synchronistation zwischen Ordner und Handy nicht funktioniert.

    Irgendwie befriedigt mich das nicht.

    Hat da einer eine Lösung?

    Gruß
    Mac 1980
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2006
  2. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    21.05.2005
  3. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2004
    So leid es mir tut, aber IMHO ist die einzige Lösung sich vom NOKIA zu trennen und zum Beispiel ein Sony-Ericsson zu kaufen.

    Auch die Synchronisation zwischen NOKIA und Outlook hat den gleichen Fehler. In der Onlinehilfe zur NOKIA PC Suite steht, dass man den Nachnamen im Feld "Vorname" eintragen soll :(

    Super, oder?
     
  4. Mac1984

    Mac1984 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2006
    ich geb es jetzt auf!
    Nachdem ich einen kompletten Durcheinander in meinem Adressbuch mit den Vor- und Nachnamen beisammen hatte, konnte ich bei der Hälfte der Adressen Vor- und Nachnamen tauschen. Nachdem ich das getan hatte, habe ich alle Varianten ausprobiert (im Menü Vor-/Nachnamen tauschen oder auch in den Einstellungen - man bedenke die Möglichkeiten) habe und jedesmal mein Nokia geleert hatte, waren immer wieder die Vornamen vorne. Ein echter Sch...ß.
    Es bleibt mir nichts anderes übrig, als grundsätzlich bei der Eingabe Vor- und Nachnamen vertauscht einzugeben. Das kann es im 21. Jahrhundert wohl nicht sein!!!

    Wer weiß was über den Abgleich mit dem im iSync einstellbaren Ordner? Das funktioniert ja auch nicht gerade wie es soll.

    Danke für die Hilfe
     
  5. film-mix

    film-mix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    06.04.2006
    Hallo Mac,
    also, das ist en GRUNDSÄTZLICHES Nokia Prob. Da es wohl in Finnland üblich ist, sich eher die Vornamen zu merken...(reine Vermutung)
    Als ich umgestiegen bin vom Siemens auf Nokia (6610i) hatte ich auch das gleiche Prob. Hängt also nicht mit isnc zusammen. Liess sich auch mit den verkrüppeltsten PC Progs nicht lösen. Außer selber Software schreiben... Das Probelm ist aber, wenn Du noch nen PDA verwendest, hast Du immer wieder das gleiche Problem. Ich habe mich zwar dran gewöhnt nach den Vornamen zu suchen, aber ärgerlich ist es schon gewesen. Nunmehr überlege ich aber doch wieder auf eine andere Marke umzusteigen, die mit meinem MacBook Pro synct. Habe einfach keine Lust dazu, immer externe Software benutzen zu müssen, nur weil die mitgeliefrte Software nicht ausreicht...
    Gruss aus Berlin
     
  6. Mac1984

    Mac1984 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2006
    ich kann mir das einfach nicht vorstellen. Denn das iSync stellt die Strings (Vorname/Nachname) zusammen und sendet sie in das Adressfeld vom Nokia. Das Nokia selbst hat ja nur EIN Namensfeld. Also liegt es doch nur nahe, daß iSync nur die Namen vertauscht senden muß? Das iSync macht doch nichts anderes als ich, wenn ich einen Namen ins NOKIA eingebe. Da steckt doch nicht wirklich AI dahinter.

    Kann Technik so doof sein?

    Wer weiß was über den Ordner im Adressbuch und synchronisieren?

    Danke für due Unterstützung
    Mac1984
     
  7. mgx

    mgx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2006
    Möglich wäre es... !!

    Ich habe genau dasselbe Problem und ich bin absolut der Meinung,
    dass es ja nicht sein kann, dass ich weiss der Teufel was für Funktionen auf dem Telefon habe, aber Vor- und Nachnamen vertauscht eingeben muss.

    Ich benutze ein neues Nokia 6103 zusammen mit einem iSync Plugin von Nova Media. Verbindung & sync funktioniert grundsätzlich.
    Ebenfalls aufetreten ist das Problem (und wurde bereits in verschiedenen Foren diskutiert) mit meinem alten 6230 bzw. dem neueren 6230i die ja von iSync 2.2 direkt unterstüzt werden.

    Das Interessante daran ist, dass es genau für das 6230 eine Software gibt (phonedirector von MacMedia) die ich bisher benutzte, und die synchronisiert korrekt (!) ... es geht also!

    Ich komme desshalb zum Schluss, das Problem liegt nicht bei Nokia sondern bei iSync.
     
  8. JCN

    JCN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Ich habe den selben Sch..ß mit meinem Nokia 6021. Habe mir bei der ersten Synchronisation auch gleich einige Zusatzdaten zerschossen (Geburtstage & Anrufergruppe). Im Kalender werden die Geburtstage auch nicht angezeigt.

    Eine Lösung wäre wirklich schön, da ich mir auch privat ein neues Handy kaufen möchte und das Nokia 6021 ist sonst nicht so schlecht. Die Namen vertauschen ist für mich keine Alternative, eher ein Witz.
     
  9. mgx

    mgx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2006
    Stellungnahme von NOKIA

    Zu Ihrer Anfrage muessen wir Ihnen mitteilen, dass das Nokia 6230,6230i und 6103 Mobiltelefon, der Serie 40, fuer den Namen lediglich ueber ein Feld verfuegt. Nach der Synchronisierung von einem Personal Information Manager (PIM) auf das Nokia 6230(i), 6103 Telefon mithilfe von Nokia PC Sync gilt die Reihenfolge Vorname, Nachname. Diese gilt unabhaengig von der Namensreihenfolge auf der Kontaktkarte Ihrer PIM-Anwendeung. Beim Synchronisieren von einem Nokia 6230(i(, 6103 Telefon auf einen PIM wird der vollstaendige Name im Feld fuer den Nachnamen gespeichert.
    Damit der Nachname unter Ihren Telefonkontakten (bei der Synchronisierung vom PIM auf das Nokia 6230(i), 6103 Telefon) an erster Stelle angezeigt wird, muss der vollstaendige Name in ein Feld eingetragen werden (entweder in das Vor- oder das Nachnamenfeld). Nokia PC Sync liest lediglich die Vor- und Nachnamenfelder.
    Dies ist unabhängig von der PC Suite welche auch zu den Nokia Serie 60 und Serie 80 Mobiltelefonen/Communicatoren kompatibel ist, welche ueber zwei getrennte Namensfelder verfuegen

    Weitere Vornamen werden bei der Synchronisierung nicht auf das Nokia 6230(i), 6103 Telefon uebertragen.
    Eine Einstellung zur Sortierung nach Nachnamen ist im Nokia 6230(i), 6103 Mobiltelefon nicht moeglich.

    Nokia hat auf diese Problematik reagiert und die Nokia Serie 40 der dritten Generation entwickelt, welche für den Namen ueber zwei getrennte Felder verfuegen. Dazu gehoeren u. a. die Nokia 6111, 6270, 6280 und 6233 Mobiltelefone.
     
  10. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Eigentlich einfach unter isync so eintragen wie auf dem entsprechenden Mobile (in dem Falle Nokia). Also nur ein Feld verwenden und dann halt mit Nachnahme beginnen wer es in dieser Reihenfolge braucht.
    Ich sortiere seit Jahren nach Vorname. Für mich logisch, kenne ich doch die meisten Leute mit Vornamen eher als mit Nachnahmen ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vorname Nachname Ordner
  1. jucolb
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    805
    orgonaut
    26.04.2012
  2. upiethe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    924
    Thubo
    26.02.2011
  3. smailjazz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    271
    smailjazz
    17.08.2010
  4. tempestas
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.385
    KOJOTE
    24.01.2015
  5. hennesj
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.570
    hennesj
    18.04.2008