Von Quark zu pdf, aber in Farbe

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von timmay, 05.09.2006.

  1. timmay

    timmay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.09.2006
    aloah
    ich layoute gerade an meiner ersten zeitung....
    für die druckerei muss ich sie in pdf umwandelnt
    das wollte ich mit dem acrobat distiller machen
    allerdings hab ich einige farbige seiten in meiner zeitung....
    die bilder die in farbe sind hab ich in cmyk farben und die schwarzweißbilder in graustufen
    gespeichert hab ich sie alle als .tif
    wenn ich nun die sachen in eine pdf datei umwandeln will kann ich unter "Farben drucken:" nur Graustufen oder Schwarz und Weiß auswählen - obwohl ich meine farbseiten einbringen möchte
    ich hoffe mir kann hier wer helfen....
     
  2. RocketChef

    RocketChef MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    so aus dem gedächtnis würd ich sagen:

    entweder alle seiten als eps exportieren und dann mit distiller konvertieren

    oder

    einen anderen druckertreiber einstellen der auch farbe kann (zb adobe pdf) und das pdf per druckdialog erstellen...
     
  3. timmay

    timmay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.09.2006
    hab den fehler gefunden....
    unter druckerbeschreibung stand noch "standart S/W"
    das hab ich einfach in "standart farbe" geändert und dann gings...
     

Diese Seite empfehlen