von Modem auf Router umsteigen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von JTR, 25.04.2005.

  1. JTR

    JTR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.09.2004
    von DSL Modem auf Router umsteigen

    hi
    da ich in den nächsten tage umziehen werde und einiges neues auf mich zu kommt (MultiKabel anschluss etc)
    würde ich ganz gerne wissen ob und welche vorteile es gibt wenn ich mir einen router anschaffen würde
    (installation, wie kompliziert? auf was muss ich achten?)
    software router (was hei0t das ganz genau?)
    gibt es unterschiede in sachen schnelligkeit (wahrscheinlich nicht ?)
    kann ich bedenkenlos dose und mac über einen router fahren?
    etc.
    also mit einem satz:
    bin router-neuling.

    vielen dank im voraus

    grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2005
  2. disco

    disco Gast

    Ich spreche hier mal sehr laienhaft über einen Kabelrouter:
    Der Hauptvorteil ist, daß mehrere Geräte daran angeschlossen werden können- vorausgesetzt er bietet mehrere Anschlüsse^^
    Es gibt reine Router ohne Modem und Modem-Router. Die Konfiguration des Routers läuft über einem Webbrowser und ist i.d.R. recht simpel. Und natürlich lassen sich Macs und PCs daran betreiben.
     
Die Seite wird geladen...