Von Kasette ins Powerbook???

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Lederkutte, 12.11.2002.

  1. Lederkutte

    Lederkutte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2002
    Tach auch,

    ich hab vor ein paar Tagen eine WDR-Übertragung auf Kasette mitgeschnitten (Das Interview Matthias Bröckers mit Spiegel-Redakteur: Thema WTC und Verschwörungstheorie, wen's interessiert). Diese Aufnahme würde ich jetzt gerne in mein TiPBG4 (667Mhz, Bj. 2001) übertragen um daraus 'nen MP3 zu machen. Ist das mit Bordmitteln zu realisieren? Ich will nicht unbedingt nur für dieses eine Mal in Hard-Software investieren, aber Free-Shareware würde natürlich auch gehen. Ich glaube ich hab auch einen Audio-Eingang hinten am Book (sitze gerade nicht davor).

    Wer kann helfen?

    Gruss, Revilo
     
  2. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    19.06.2002
    Tach auch!

    also, ob Dein PowerBook nen Audio-Eingang hat, weiss ich jetzt auch nicht auswendig, also einfach mal nachschauen.
    Dann brauchst Du eine Aufnahmesoftware, die gibts aber völlig kostenlos z.B. Audacity (so heissts glaub ich). Die aufgenommenen Lieder (oder Dein Band) kannst du dann abspeichern (z.B. als wav- oder sdII- oder aif-format). Mit iTunes kannst Du diese Files dann als mp3 komprimieren.
    So, wenn kein Audio-Eingang vorhanden ist, dann brauchst Du wohl oder übel einen externen Audio-Eingang, z.B. iMic, das wäre die billigste Variante.
    Gruß, Manfred
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen