Von 1.12 GIG Ram auf 3x512 MB lohnt sich das?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Oetzi, 07.08.2003.

  1. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Hallo,

    überlege gerade, ob ich ni cht meinen 128 MB riegel gegen einen 512 MB
    austauschen soll. Arbeite unter OS X 10.2.6

    :confused:
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    habe erst gestern meinen mit 3x 512 aufgerüstet. also ich merke die geschwindigkeit deutlich, vorallem im PS.
     
  3. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    12.03.2003
    zusätzlicher speicher macht nur dann sinn wenn du deinen bestehenden speicher schon voll nutzt und das system auf die platte auslagert. wenn nicht bringt zusätzlicher speicher keinen performance vorteil!

    gruss
    lemonstre
     
  4. Kommt drauf an. Sieh doch einfach mal unter /var/vm/ (z.B. mit Gehe zu Ordner - Apfel-G) nach, ob mehr als ein swapfile angelegt ist (swapfile0 ist immer da) und wenn, wann die weiteren angelegt wurden.
    Überprüfe Deine Speicheraulasteung mit sudo vm_stat, top bzw. FreeRAM oder Memorystick (rechnen vm_stat in MB um und machen eine Grafik draus).

    Ansonsten, schaden kann es nicht, die 512er Riegel sind ja auch nicht so teuer.
     
  5. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    hmm mal ne dumme frage: wie merke ich das genau?
    ob ausgelagert wird oder nicht
     
  6. CuBiXc

    CuBiXc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2003
    Hi..

    ich habs mal mit dem kleinen Programm Do I Need More Memory? getestet. Gibts bei Versiontracker.

    Das zeigt Dir an, wieviel speicher noch frei ist, ob ausgelagert wird und erzählt Dir wieviel Ram du rechnerisch noch brauchst, damit nicht mehr ausgelagert wird.


    P.S.: Kennt einer nen günstigen Anbieter für PC133 512MB Speicherbausteine fürn Cube?..

    Gruß

    Olli
     
  7. CuBiXc

    CuBiXc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2003
    Ne andere Möglichkeit ist im Terminal mit "top". Wenn soweit ich weiss unter Pageout etwas steht, dann wird ausgelagert..

    Gruß

    olli
     
  8. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Wenn du MenuMeters installiert hast und die RAM-Anzeige aktiv ist (in der Menüleiste), kannst du dir das auch dort auf einfachste Weise ansehen in dem du einfach auf die Anzeige klickst. Da siehst du auch, wieviel ausgelagert wird. MenuMeters bekommst du hier!
     
  9. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Also ich habe es gewagt und mir einen zusätzlichen 512 MB Riegel eingebaut.
    Es hat sich gelohnt ;)
     

Diese Seite empfehlen