Volume reparieren geht nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sidex@gmx.net, 19.07.2006.

  1. sidex@gmx.net

    sidex@gmx.net Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2006
    hallo

    ich wollte eben windows auf mein macbook installieren. dann bekam ich aber fehlermeldung das mein velume fehlerhaft ist und dass ich es mit dem festplatten dienstprogramm überprüfen soll. nun das hab ich auch gemacht und bekam folgende fehlermeldung:


    HFS+ Volume wird überprüft.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Multi-Link-Dateien werden überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    %)
    Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
    Volume-Bitmap wird überprüft.
    Volume-Bitmap muss geringfügig repariert werden
    Volume-Informationen werden überprüft.
    Ungültiger Zähler für freie Blöcke
    Ungültiger Zähler für freie Blöcke
    (It should be 7600809 instead of 7600804)",2)

    Volume-Header muss geringfügig repariert werden
    Das Volume „Macintosh HD“ muss repariert werden.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden.


    das problem ist, dass der button "volume reparieren" deaktiviert ist. also kann mir einer bitte sagen wie ich das jetzt reparieren soll?

    danke im voruas.

    mfg sidex
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Von der Mac OS CD starten und dann von dort "Festplattendienstprogramm" ausführen.
     
  3. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen