VoIP mit SIP: Ekiga/Gizmo/OpenWengo? Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von lessthan8, 18.02.2007.

  1. lessthan8

    lessthan8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    01.08.2005
    Hallo Gemeinde,

    ich habe mich in den letzten Tagen mal über die Skype-Politik, die Art wie Skype Verbindungen herstellt und die Unsicherheiten, was Skype auf dem System eigentlich macht informiert. Dann habe ich little snitch angeworfen und war regelrecht schockiert über die menge an verbindungen, die skype herstellen will.

    Fazit: Ich will ein offenes Format, ich will OpenSource.

    Heisst die Antwort SIP?

    Und wenn ja: welche Clients benutzt ihr? Bin bisher über Ekiga, Gizmo Project und Wengo gestossen. Welcher ist gut? Welcher nicht?

    Was muss man bei der Auswahl des Providers beachten?

    Kann man zwischen verschiedenen Providern telefonieren?

    Kennt ihr gute Clients für Windows? Wenn ich das ganze meinem noch nicht umgestiegenen Bekanntenkreis nicht schmackhaft machen kann wird das Kommunikationserlebnis ziemlich einseitig...

    Freue mich über jede Antwort... und sei es ein "Viel Glück!"

    Grüße,
    less than 8
     
  2. VXRedFR

    VXRedFR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Hi!

    was spricht gegen SIP z.B. mit sipGate (http://www.sipgate.de) und dazu z.B. X-Lite als Client oder XMeeting.

    Der Vorteil ist, das du damit Betriebssystemunabhängig bist (o.k. Skype gibts auch für die gängigen) und eine korrekte Telefonnummer erhälst. Telefonate im gleichen Netz (sipGate) und mit Partnern (siehe sipGate) sind kostenlos.
     
  3. KellerKind

    KellerKind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    24.10.2004
    ich nutze gizmo, weil ich das super leicht für 1und1 konfigurieren konnte. Mit x-lite oder sjphone wollte das bei mir nicht klappen.
     
  4. lessthan8

    lessthan8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    01.08.2005
    OK... danke für die Hilfe schon mal.

    Hm, was spricht gegen sipGate... erst mal gar nichts, bis darauf dass ich es bis jetzt noch nicht kannte. Ich denke ich werde erst mal eines ausprobieren.

    Man kann sich bei vielen Anbietern gleichzeitig anmelden, oder? Dann muss ich mich jetzt noch nicht festlegen und kann erst mal rumprobieren (sprich: jetzt weniger Recherchearbeit)
     
  5. Atrocity

    Atrocity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    07.11.2006
    Gizmo scheint recht gut zu laufen... aber leider unterstützt es keine webcam :/ Ich such mal weiter
     
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Das Problem bei Gizmo ist, dass es nicht richtig auflegt. Ich nutze SJPhone. Ist zwar sehr - hmmm - spartanisch, aber es funktioniert tadellos.
     
  7. logotoc

    logotoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Moin,

    bin eigentlich auch sipgate-User und wenn ich nicht unbedingt Bildtelefonie will (was derzeit meiner Meinung nach mit skype am besten funktioniert) nutze ich eben auch sip.
    Aber: voip ist in Hotels fast nicht zu gebrauchen weil dort meistens die benötigten Ports geschlosssen sind. So muss ich auf Reisen leider oft wieder auf Skype zurückgreifen. Das einzige was manchmal hilft, ist ein vpn Tunnel, aber das stresst auch oft wegen dem Durchsatz.
    Das abklopfen der Ports macht Skype leider sehr gut.

    Sollte es da Tips für sip voip geben, her damit.
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Das ist aber einer der Kernpunkte für den Skype in der Kritik steht. Ich denke also nicht das andere Anbieter da gleichziehen werden. Wenn die Ports für Voip gesperrt sind sollte Voip auch nicht funktionieren, denn das ist ja der Grund weshalb die Ports überhaupt gesperrt werden.
     
  9. KellerKind

    KellerKind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    24.10.2004
    bei mir hat es nur ein mal von den ganz vielen telefonaten nicht aufgelegt. ansonsten ganz normal
     
  10. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Hat bei mir noch nie geklappt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen