vob dateien mit quicktime öffnen und zerschneiden

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von compi compass, 03.11.2005.

  1. compi compass

    compi compass Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2004
    Hallo!

    Ich möchte .vob dateien mit Quicktime öffnen und am liebsten auch noch zerschneiden können. Ich habe im Netz gelesen, daß soetwas möglich wäre. Dazu habe ich mir Quicktime Pro7 gekauft und auch die Erweiterung MPEG-2 Playback Component installiert.

    Trotzdem funktioniert es nicht.

    Könnte es daran liegen, daß die Erweiterung ebenfalls noch mal geupdatet werden muß? Sie ist nämlich noch von 2003 aus Quicktime 6.5 Zeiten.

    Was für Fehlerquellen kann es noch geben?

    Auf der Apple Homepage steht, daß QT 7 sehr wohl .vob Dateien öffnen kann.

    Compi Compass
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen