Visuelle Effekte aus iTunes 4.9 sichern?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Sebastiano, 12.09.2005.

  1. Sebastiano

    Sebastiano Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    04.06.2003
    hei Ihr,

    ich sitze zeitweise recht fasziniert vor meinem Book und genieße die visuellen Illuminationen in iTunes 4.9. Bevor ich irgendwann auf iTunes 5 umsteige möchte ich zur Sicherheit die visuellen Effekte aus 4.9 sichern, falls die in 5.0 nicht so toll sein sollten.

    • hat schon jemand die Effekte in iTunes 5 auf sich wirken lassen - sind sie anders als in 4.9?
    • weiß jemand wo sich die Effekte befinden und ob man die separat sichern und später erneut laden kann?

    Tip am Rande:
    man kann die Effekte in 4.9 auch umschalten: einfach während die visuellen Effekte laufen, die Tasten 'Q' 'A' 'Y' (deutsche Tastatur) einzeln drücken, dann erscheint oben rechts der Name des jeweiligen, ausgewählten Effektes.

    Danke und liebe Grüße
    Sebastiano
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2005
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Afaik sind die Visualisierungen gleich.

    Die meisten 3rd Party Visualisierungen sollten eigentlich nach dem Update auch noch funktionieren.

    Falls Du die doch sichern willst - die liegen in dem Verzeichnis:
    Code:
    ~/Library/iTunes/iTunes\ Plug-ins/
    Zusätzliche Programme (z.B. iTunesCool) würde hier liegen:
    Code:
    /Library/iTunes/Scripts/
    Gruß
    Artaxx
     
  3. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    08.04.2002
    Hi, die gesicherten Effekte bleiben erhalten. Du kannst sie auf die Nummerntasten legen, wenn die ein monentanes Bild gefäält, kannst du den gezeigten Effekt auf die Tasten 0-9 legen und jederzeit durch einen Tastendruck auf diese, das Bild wieder abrufen.
     
  4. Sebastiano

    Sebastiano Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    04.06.2003
    danke Artaxx,

    ich habe unter ~/Library/iTunes/iTunes/Plug-ins/ nix liegen.
    Mir geht es nicht um 3rd Party Visualisierungen. Ich möchte zur Sicherheit die iTunes-eigenen sichern. Die scheinen aber irgendwie eingebunden zu sein oder hat das schon jemand extrahieren können?

    @ DJAG - das mit den Zifferntasten ist ja irre - ich bin schon fast hypnotisiert von der Effektauswahl ;-) - sag mal, warum weiss ich sowas nicht - wo steht sowas alles??
    Aber wenn ich die Zifferntasten drücke, dann ändert sich das Bild jedesmal, wie legst du den Effekt per Zifferntaste zum wiederholten Abrufen fest?

    Liebe Grüße
    Sebastiano
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2005
  5. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    08.04.2002
    Der Visualisierer in 5.0 ist der selbe. Wenn du die Vizuals an hast, drücke einfach mal "H", das 2x. Durch "Umschalt" + "0-9" kannst du ein laufendes Bild (Kombination aus Effekten ) speichern. Später einfach die Ziffer drücken, wenn dier Visualisierer läuft. Drück mal einfach die Buchstaben, A, S, D, F, X, C, V, . Du siehst dann im iTunes Fenster die Kombination/Namen der gerade laufenden Effekte. Dann drückst du einfach den Anfangsbuchstaben des Effektes den du haben willst. So "A" für Aqua. Aber eben bei "H" und "?", kommst du an die Kurzbefehle und Infos 'ran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2005
  6. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Ich habe mir die Effekte mal angeschaut, nach langer zeit, heute morgen 3.00 Uhr, bevor ich mit meinem Zeh am herumliegenden Rucksack hängen geblieben bin und mir den Zehnagel sogut wie abgerissen habe. :(

    Die Effekte sind echt cool, bin 20 Minuten davor gehockt und habe geträumt. Ich habe allerding iTunes 5. Und die Effekte erachte ich als dieselben, wie sie in 4.9 vorhanden waren.

    dasich
     
  7. Sebastiano

    Sebastiano Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    04.06.2003
    also Freunde - ich rekapituliere,

    • die visuellen Effekte in 5 sind gegenüber 4.9 unverändert (hypnotisierend ;-))
    • die iTunes-eigenen Effekte lassen sich nicht separat greifen und in eine andere Programm-Version übertragen, wie es mit 3rd Party Effekten geht
    • es gibt höllisch viele Einstell- und Sicherungsmöglichkeiten für Effekte innerhalb des Programms
    @ dasich: beachten Sie die Nebenwirkungen und fragen Sie MacUser

    Ein Gedanke
    wird bei heftigem Gebrauch dieser Visuals das Display besonders stark beansprucht? Die lieben Pixel werden ja heftigst angeturnt - nutzt sich da am Ende was besonders ab. Technisch wäre das ja einleuchtend . . .

    Danke und liebe Grüße
    Sebastiano
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    @Sebastiano
    Also die internen Visualisierungen kann man afaik nicht extrahieren oder speichern.

    Das Display sollte davon eigentlich keinen Schaden nehmen. Dies ist aber nur eine Vermutung von mir und nicht beweisbar.

    Ich frage mich trotzdem was man an diesen Ressourcenfressern finden kann ;)

    Ich nutze hier Jewel Case wenn ich mal zum Chillen im Bett liegt. Da kreist dann immer das Album Cover auf den mit dem iMac verbundenen Fernseher :cool:

    Gruß
    Artaxx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen