Visual Basic Programmieren unter Mac OSX?

Diskutiere mit über: Visual Basic Programmieren unter Mac OSX? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Sonic328ci

    Sonic328ci Thread Starter Gast

    hi!

    gibts ne möglichkeit auf meinem mac visual basic zum laufen zu bekommen? ich muss im studium visual basic programmieren, und hab im moment noch auf meinem windoof rechner ne working model version von VB6.
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Es gibt Realbasic und das kann angeblich auch VB-Programme importieren und starten. Sie werden dann aber für Realbasic umgeschrieben.

    Keine super Lösung, und ich habe sie auch noch nie ausprobiert, aber falls sich nichts anderes findet.....

    Alternativ kann man natürlich auch VB in VirtualPC starten.
     
  3. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Ich glaube das geht nur mit VirtualPC von Microsoft.
     
  4. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Die virtual PC Lösung ist leider schnach langsam, schau dich lieber nach Realbasic um.

    MP
     
  5. Sonic328ci

    Sonic328ci Thread Starter Gast

    ok, aber VB braucht ja nicht so extrem viel ressourcen, von daher würde virtual pc schon gehen, oder?

    wie siehts mit acess aus? microsoft access für mac? die normale version von microsoft office hat ja word, excel, email clients usw, und entourage (was issn das bitte?). wie isses mit access?
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Tja, nur VPC - es sei denn es hadelt sich um VBA und nicht VBS. Das ist in Office MAC nutzbar (mit Ausnahme von Systemspezifischen Schrott wie z.B. das Manipulieren von System Registry - der Mac hat nämlich keine...).
     
  7. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Entourage ist eine Art Outlook, Access für Mac = Nein, gibt es gar nicht.
    Filemaker ist eine Alternative.
    HTH

    EIDT:
    @xenayoo
    Bei VBA fehlt fürn Mac fehlt bei weitem mehr als nur der Systemspezifische Schrott.
    Insbesonder bei den USerForm Objekten sind viele Eigenschaften nicht nutzbar... :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2005
  8. Sonic328ci

    Sonic328ci Thread Starter Gast

    ahhh, ok entourage is das outlook... alles klar...

    ähem, aber noch ne frage hab ich: ich hab noch nie was mit VB gemacht, zumindest nix größeres ausser etwas übern mit dem working model und unter windoof... wenns jetzt garkeine möglichkeit für VB unter osx gibt is das net ganz sooo schlimm, ich hab eh noch nen desktop PC zuhause... aber könnt irh mir mal sagen, was VBS uns VBA ist? sorry wirklich ultranoob
     
  9. elchi

    elchi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
  10. monaco dave

    monaco dave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Kann man denn mit Filemaker das selbe machen wie mit Access??

    !!nächste Noob-Frage!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Visual Basic Programmieren Forum Datum
Festplattenproblem_Toshiba Mac Einsteiger und Umsteiger 07.09.2016
Problem mit der Installation von einem Airport Express Basic Station. Mac Einsteiger und Umsteiger 25.01.2015
MacBook und Visual Studio Mac Einsteiger und Umsteiger 23.08.2006
Visual Studio .net Mac Umsteiger Mac Einsteiger und Umsteiger 19.02.2005
VirtualPC auf Mac Mini mit Visual C++ Mac Einsteiger und Umsteiger 19.02.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche