Virtuelles 2. Display möglich?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Macanic, 16.11.2005.

  1. Macanic

    Macanic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2005
    Hi. Ich hab ein 12er PB und möchte unterwegs auch ein wenig mit Flash arbeiten! Jetzt mein Problem: die Arbeitsfläche ist ja dann sehr sehr beschränkt!

    Ist vielleicht so etwas irgendwie möglich?
    Ich möchte gerne alle Paletten die ich brauche auf einen separaten virtuellen Bildschirm auslagern. Würde gerne per Tastenkürzel dann zwischen dem Werkzeugscreen und dem Dokumentenscreen hin und her wechseln. Gibt es dazu ein Programm bzw kann man das in Flash vielleicht irgendwie einstellen?

    Das ganze wäre natürlich für photoshop und Dreamweaver auch sehr interessant.

    Hat jemand Lösungsvorschläge bzw irgendwelche Tipps für mich? Lg
     
  2. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    MacUser seit:
    31.07.2004
  3. Macanic

    Macanic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2005
    Ja das hab ich eh gesehen, jedoch funktioniert das unter tiger nicht mehr. daher bräuchte ich ein anderes programm das auch unter tiger funktioniert.
     
  4. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    MacUser seit:
    31.07.2004
    Das konnte ich ja nicht wissen. ;) Dann kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

    Gruß,

    macmadrid
     
  5. floho

    floho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    12.06.2004
    Hilfe ist schon unterwegs... nicht verzagen!

    :-D

    Ein wunderbares kleines kostenloses Programm das genau diese Aufgabe erledigt heißt "Desktop Manager", zu finden unter defekter Link entfernt .
    Ist zwar erst Version 0.5.3 und "beta", hat mir aber noch nie Probleme bereitet. Ist klein, gut zu konfigurieren, man hat so viele virtuelle Desktops wie man will (das maximum kenne ich nicht, ich habe 5 - main, email, internet, music, work). Und dann einfach per ALT-Apfel-Pfeiltaste umschalten - wenn gewünscht sogar mit dem berühmten Cube-Effekt, der meine Kommilitonen vor ein paar Tagen in blanke Extase versetzt hat. Naja, fast.

    Gruß
    Flo
     
  6. mrshibby

    mrshibby Banned

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    http://macupdate.com/info.php/id/12682

    um einiges besser als virtue...habe vor dem umstieg auf tiger auch virtue benutzt der desktop manager funktioniert jedoch besser und ist immer up to date
     
  7. mrshibby

    mrshibby Banned

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    ^^ war ich doch ne minute zu langsam ;)
     
  8. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Um z.B. in Photoshop, InDesign, Illustrator etc. die ganzen Paletten auszublenden genügt ein Druck auf die Tabulatortaste. Umschalt+Tabulator oder bei gehaltener Wahltaste auf eine Karteikarte klicken ist in den Adobe Programmen auch recht praktisch. Für Dreamweaver bzw. Flash weiß ich den Shortcut gerade nicht auswendig, bin mir aber sicher, dass es einen gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2005
  9. dissi

    dissi Gast

    Die Firma You-Software bietet ganz gute Programme kostenlos in solchen bereichen an
     
Die Seite wird geladen...