Virtueller CD Brenner gesucht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von metropol, 28.08.2006.

  1. metropol

    metropol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Hi zusammen,

    ich suche eine Software, die os x einen CD Brenner vorgaukelt, so dass ich damit dann ein Image erstellen kann, ohne eine CD brennen zu müssen. Das ganze eben nicht über Toast und so, sondern über die iApps. Geht sowas?

    Wär super.
    Gruss,
    metropol
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Images erstellen kannst du per Festplattendienstprogramm, oder auch mit Toast, solls ja nicht sein, oder mit jedem(fast) anderen Brennprogramm, z.B. Burn,LiquidCD oder Firestarter FX, mußt mal bei defekter Link entfernt schauen.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    hatten die iapps nicht auch direkt die funktion als image zu sichern?
     
  4. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    ich verstehe dein Problem, ich suche auch nach sowas...

    und zwar z.B. für iPhoto, um einzelne Fotos aus der Datenbank auf das iBook zu übertragen, ohne die Schlüsselwörter und die Struktur zu verlieren...

    Auf eine CD brennen klappt eigentlich, aber bei vielen Daten ist das mühsam. Da wäre ein virtueller CD-Brenner von Vorteil
     
  5. bami.ch

    bami.ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2006
    Also mit dem Festplatten-Dienstprogramm kann man dmgs erstellen. Diese kann man dann über "Images -> konvertieren" in ein *.cdr Format umwandeln. Wäre das eventuell eine Lösung?
     
  6. metropol

    metropol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Wenn es geht, mit iApps auf das Festplattendienstprogramm zu kommen, dann ja. Aber die Einstellung fehlt. Unter preferences kann ich immer nur den CD-Brenner wählen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen