VirtualPC 7.02 Update

Diskutiere mit über: VirtualPC 7.02 Update im Mac OS X Forum

  1. Technowigald

    Technowigald Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2005
    Für alle die's interessiert : Bei Microschrott ähm soft gibt's ein Update für Virtual PC auf Version 7.02

    Klick: http://www.microsoft.com/mac/downloads.aspx?pid=download&location=/mac/download/misc/vpc7_0_2.xml&secid=100&ssid=3&flgnosysreq=True
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.955
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    07.05.2002
    Danke!

    Mittlerweile habe ich es auch gesehen, runtergeladen und installiert. Scheint problemlos zu funktionieren. :)
     
  3. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Kann mir einer von Euch vielleicht einen Tipp geben, wie ich die Internetverbindung in Virtual PC 7.0.2 schneller machen kann? Ich habe einen 6000er DSL Anschluss. Safari und so ist natürlich mega schnell. Aber ich will unter Virtual PC ein Web Radio hören, dass leider nur unter Windows geht und da ist die Verbindung so wahnsinnig langsam. Kann man da in Windows irgenwas einstellen? Über alle Tipps wäre ich sehr dankbar.
     
  4. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Keine Ratschläge?
     
  5. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Was hat denn das Update bewirkt? Ich habe keine Veränderung bemerkt
     
  6. THEIN

    THEIN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Ich nutze die 7.0.2er Version schon seit einigen Wochen und sie läuft problemlos. Was die Internetverbindung angeht, so nutze ich sie nur für UseNext (gibt es leider nicht für OS X :( ) und da habe ich keine Geschwindigkeitseinbußen zum sonstigen DSL feststellen können. Ich habe aber auch noch (!) keinen 6000er Anschluß. :o

    Vielleicht liegt es was das müde WebRadio angeht ja gar nicht an der reinen Geschwindigkeit des genutzen DSL-Anschlußes sondern an der Verarbeitung der WebRadio-"Daten" in der Windows-Emulation. Welches Windows nutzt Du denn?! Ich nutze (absichtlich!) XP und das ist schon seeehr langsam. :rolleyes:

    Thorsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche