virtual pc und externe NTFS platten?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von AssetBurned, 03.01.2006.

  1. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    moin

    sachtmal wenn man ne externe festplatte über USB oder FW anschließt und diese mit NTFS formatiert ist... kann man dann von einem, unter virtual pc, emulierten WinXP darauf auch schreiben oder nur lesen?

    würde das hier ja gerne selbst ausprobieren allerdings fehlt mir dafür momentan so einiges.

    cu assetburned
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Ich glaub FW geht da gar nicht und USB-Devices kann man ja über die Einstellung sharen... Da müsste es gehen, da Windows NTFS ja beherrscht...
     
  3. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    hmpf.... also bei gelegenheit mal selbst ausprobieren.
    ich dachte das hätten hier schon einige im forum so gemacht oder zumindestens probiert.

    ich hab da noch nen bissel respekt vor der variante... wenn das shared ist bedeutet daß das OSX da noch irgendwie drinne rumwuseln kann. wenn der USB port aber exklusiv direkt dem emulierten system übergeben würde wäre das was anderes.
    also lieber mit unwichtigen daten ausprobieren :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen