Virtual PC 6.1 zu Virtual PC 7 updaten?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von roberty, 18.12.2004.

  1. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Hallo MacUsers,
    bisher benutzte ich VPC 6.1 auf einem iBook G4. Nun hab ich unterdessen einen Mac G5 dual 1.8 und habe gestern mein VPC 7 update bekommen. Die Installation von VPC 7 war kein Problem. Auch das Update auf VPC 7.0.1 nicht.
    Zur Verzweiflung ;) treiben mich aber meine vielen erfolglosen Versuche, meine Win XP prof. Version, welche direkter Bestandteil von VPC 6.1 war auf die installierte Version von VPC 7 zu bringen - bzw. damit einen neuen PC zu erstellen! Ich finde nirgends einen brauchbaren Hinweis wie das funktionieren sollte.
    Auch der Versuch VPC 6 zu installieren um so die Daten aus einer Vorversion zu importieren bringt leider nur den Hinweis "VPC unterstützt den Prozessor in diesem Macintosh-Computer nicht".

    Wie bring ich meine bezahlte und lizensierte Win XP prof. Version von der VPC 6 CD auf mein auf dem G5 installiertes VPC 7?

    Besten Dank für eure Hilfe.

    Gruss, Roberty
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2004
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Du machst in der Virtual-PC Liste "Neu ..." und wählst dann den unteren Radio Button "Import from a Previous version"
    Dann startet dummerweise erstmal der "Help Viewer", den man sofort wieder beenden muss.
    Jetzt kann man ein VPC6 Dokument auswählen.
    Aber Achtung: nach dem Import kann man es unter VPC6 nicht mehr verwenden.

    HTH
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.830
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    anleitung lesen, und das menu in vpc7 sehen und datei "daten migrieren/pc aus vorversion importieren"
    oder willst du neu installieren?
     
  4. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Im Regelfall reicht es, das Windows aus dem Ordner "Dokumente > Virtual PC List" auf den neuen Rechner zu kopieren und diese Datei mit VPC zu öffnen.

    So funktioniert das zumindest, wenn auf beiden Rechnern VPC 6.x installiert ist.

    Bei VPC 7 wird möglicherweise noch eine Konvertierung auf ein neues Format durchgeführt - das weiss ich allerdings nicht (hab kein VPC 7)

    Gruss Keule
     
  5. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Keulhae hat Recht.
    Einfach auf die unter VPC6 erstellten DOSen klicken, kurze Konvertierung, das wars.
    So habe ich auch ganz easy die auf meinem PB mit VPC6 erstellten WINse auf den G5 und den iMAC g5 gezogen.

    Dies nur nochmal zum bestätigen meiner Vor-Poster.

    BTW: Nehmt W2000, das geht richtig flott. Das mitgelieferte XP gleich vergessen.
    Und, falls sich darüber jemand Gedanken macht: Die WIN Lizenzen sind downgradebar, d.h. Ihr könnt mit der XP Lizenz W2K betreiben.
    Nur falls es jemanden interessiert! :D
     
  6. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Wo ist auf einer der beiden Original VPC6.1 CDs ein VPC6 Dokument?
     
  7. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Ich habe die kleine und die detaillierte Anleitung gelesen. Was soll ich importieren - habe das iBook nicht mehr. Meine Frage - wie kann ich neu installieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2004
  8. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Ich habe keine erstellten DOSen sondern nur noch die beiden Original VPC 6 CDs. Auf diesen ist meine gekaufte Win XP prof. Version direkter Bestandteil. Ich kann aber wie auch schon geschrieben nichts an-/auswählen auf diesen CDs.
    Also wie kann ich meine mit VPC 6 gekaufte und lizensierte XP prof. Version auf VPC 7 installieren?

    Gruss, Roberty
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wenn Du das iBook nicht mehr hast (was ich nicht wusste) könnt´s schwierig werden.
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.830
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    d.h. du willst also anhand das windows cd image neu installieren...
    dann starte vpc mal, und wähl aus dem datei menu "neu" dann kriegst du einen assistenten...
    da kannst du dann auswählen "von virtual pc für mac cd installieren"...

    falls das nicht klappt, einfach so einen neuen pc machen, und dann im fenster die unten auf dem cd icon das windows cd image erfassen, und davon installieren...
     
Die Seite wird geladen...