Viren-Prophylaxe: Aber Benutzerrechte lassen sich nicht mehr anpassen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von morysulf, 06.03.2006.

  1. morysulf

    morysulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2004
    Bin zwar noch weit von einer Panik entfernt (...danke, auch der Katze geht's noch gut :) ), aber die Sache mit dem malizösen Code via iChat hat jetzt meinen faulen DAU-Arsch doch dazu bewegt, einige der meistpublizierten Sicherheitsvorkehrungen in die Tat umzusetzen:

    Genauer gesagt habe ich einen neuen Nutzer angelegt, der nun als einziges Administratoren-Rechte genießen soll. Wie an verschiedenen fachkundigen Stellen vorgeschlagen, wollte ich nun dem normalen Arbeits-Account die Admin-Rechte entziehen durch das Entfernen des Häckchens unter "Der Benutzer darf diesen Computer verwalten" in den Benutzer-Systemeinstellungen.

    Nun aber das Problem: bei meinem Arbeits-Account läßt sich der Haken nicht entfernen. Die Zeile ist mit Häckchen versehen und ist inaktiv bzw. ausgegraut.

    Kann mir jemand bei dem Haken mit dem Haken weiterhelfen ?

    Noch zur Info: System ist auf dem fast neusten Stand (10.4.4.) und - weiß der Geier ob das eine Rolle spielt - dieser Account ist mit FileVault verschlüßelt.

    Habe schon an mehreren Stellen recherchiert aber noch keine Antwort gefunden,

    Freue mich auf sachdienliche Hinweise....
     
  2. herrmann

    herrmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2005
    Das Schloß ist geöffnet?
    [​IMG]
     
  3. morysulf

    morysulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2004
    Youp, ist geöffnet :confused:
     
  4. zabhod

    zabhod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.09.2005
    Der neue Nutzer hat auch wirklich Admin-Rechte und Du bist auch mit dem neuen Admin angemeldet?
     
  5. herrmann

    herrmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2005
    Mach mal ein Photo!
     
  6. Charles_Garage

    Charles_Garage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Also falls es das ist: Der Nutzer, dem Du die rechte entziehen willst, darf nicht angemeldet sein. Vielleicht hast Du nur einen schnellen Benutzerwechsel gemacht?
    In dem Fall gehts nicht. Du musst den Nutzer vollkommen abmelden.
     
  7. morysulf

    morysulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2004
    ....mal sehen...

    Danke schon mal für die Hinweise.

    Habe ich aber - wie ich meine - alles so gemacht. Nachdem's auf die einfach Tour nicht ging, habe ich es auch als intuitiv für richtig empfunden, mich vom alten, umzuändernden Arbeits-Account abzumelden und die Änderung vom neu eingerichteten Admin-Account aus zu probieren.

    Nun gut, vielleicht ist habe ich irgendwo was falsch gemacht. Jetzt muß ich erst mal warten, bis ich wieder am Platze bin: ich werde das System noch mal ganz neu hochfahren und mich nur mit dem neuen Admin-Account anmelden. Wenn's dann immer noch nicht klappt, poste ich ein Bild..... :rolleyes:
     
  8. rotafux86

    rotafux86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2005
    Probier mal, ob es funktioniert, wenn du FileVault deaktiviert hast (dauert einige Zeit).
     
  9. morysulf

    morysulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2004
    ....genau das wollte ich eigentlich vermeiden !

    Aber wenn's anders nicht geht. Im Prinzip kann ich dann aber auch alle verschlüsselten Daten in ein neues, unverschlüsseltes User-Verzeichnis kopieren und alle Daten im FileVault-Account löschen (...und anschließend komprimieren!). Dann kann ich den alten FileVault account als Admin-Account benutzen.

    Der neue Account erhält keine Admin-Rechte mehr - und bei Bedarf kann ich die User-Daten dann auch wieder verschlüsseln.

    Irgendwo falsch um die Ecke gedacht ?
     
  10. rotafux86

    rotafux86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2005
    Ja, genauso. Ist zwar recht umständlich, aber klappt auf jeden Fall. :) Evtl. ist aber das Entschlüsseln doch schneller und wenn sich die Benutzerrechte dann immer noch nicht auf User umstellen lassen, kann man sie ja immer noch in einen anderen Account kopieren.
     
Die Seite wird geladen...