Vigor2200 und internet explorer in OSX

Diskutiere mit über: Vigor2200 und internet explorer in OSX im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. IvanBuljan

    IvanBuljan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2003
    hallo leute,

    wenn ich versuche in das vigor konfigurationsmenue zu kommen (192.1678.1.1) geben alle meine 3 Rechner (2 x mac 1 x dos) die fehlermeldung:
    "Browser not authentication-capable or autentication failed."

    wisst ihr was man da tun kann?

    danke für die Hilfe
     
  2. strauch

    strauch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.08.2003
    Also bei uns klebte ein Aufkleber auf dem Vigor, wo das Standardpasswort draufstand, das ist glaube ich admin und password.....

    Aufjedenfall muss du dich authentifizieren.
     
  3. IvanBuljan

    IvanBuljan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Vielen Dank für die Antwort. Jetzt müsste ich nur wissen wo ich die autentifikation aktivieren oder konfigurieren kann. Automatisch wird nicht danach gefragt sondern direkt dieser blaue balken mit der o.g. message gebracht.

    nochne idee?
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Also das sollte eigentlich mit jedem Browser laufen. Hast vielleicht in deinen Browser-Einstellungen alles mögliche DEaktiviert (Cookies,...)?

    Hat der Browser (IE ?) vielleicht das Kennwort für diese IP-Adresse irgendwo gespeichert - und zwar ein falsches. Dann bekämst Du den Paßwortdialog gar nicht zu sehen. Ggf. (wieder) in den Einstellungen/Caches usw. gucken.

    Der Draytek hat einen Reset-Knopf, den Du mit einem spitzen Gegenstand drücken kannst, um ihn wieder auf Werkseinstellung (-paßwort) zurückzusetzen. Kennwort steht im Handbuch (btw, schon mal reingeschaut?)

    No.
     
  5. IvanBuljan

    IvanBuljan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi und danke für die Antwort, in der Tat kenne ich das handbuch fast auswendig und habe schon diverse resets des vigor hinter mir. Ich habe es inzwiaschen auch wieder geschafft in die vigor-konfiguration zu kommen.

    Mein Hauptproblem ist das meine beiden über Airport konnektierten Macs phasenweise nicht ins Netz kommen unn die Fehlermeldung " Server nicht gefunden" erscheint. Manchmal komme ich nur auf Google (suche möglich) manchmal noch auf die Appleseite und sonst nirgenwo rein. Manchmal beginnt das Problem plötzlich beim surfen, oder verschwindet ohne erkennbaren Grund nach 10, 20 oder x minuten.
    Witziger weise kommt mein Dosrechner (über ethernetkabel) völlig problemlos ins netz während meine Macs mal funktionieren (wie jetzt gerade) und mal nicht. Die Häufigkeit der auftauchenden Fehlermeldung (s.o.) nimmt in letzter Zeit zu (office update vor 2 Wochen vollzogen ! (?!))
    Was ist denn von der Theory zu halten, dass ich die MTU recieve sizes von 14,92 auf 1500 umstellen muss ( wie das geht wäre die nächste frage).
    Da der Router offensichtlich problemlos ins Netz kommt und die Airportkarten wunderbar funktionieren muss das Problem eigentlich Browserbedingt sein, oder?.
    Ich habe jedoch so ziemlich alle Sicherheiteinstellungen entschärft die ich finden konnte.
    Bin für jede Hilfe sehr dankbar

    Pet
     
  6. fly

    fly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.10.2002
    Hi Pet!

    Hast Du die aktuelle Firmware auf dem Vigor?
    Stimmen alle Netzwerkeinstellungen (Router-IP, DNS-Server-IP, etc.)?
    Verbindest Du über PPPoE?

    fly

    -> http://www.vigor-users.de
     
  7. IvanBuljan

    IvanBuljan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi fly,

    in der tat ist die nicht aller neuest upgedatete firmware des vigor auch meine hoffnung. werde sie jetzt gleich mal installieren (da ich gerade mal wieder ins netz komme ) Haste von ähnlichen problemen mal gehört?
    Die einstellingen sind so oft kontrolliert, dass ich sie in Gedichtform rückwärts vor mich hinsummen kann :)
    danke für den TIP

    pet
     
  8. IvanBuljan

    IvanBuljan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hab nochmal nachgedacht.... mit den Einstellungen meinste doch die vigorkonfiguration, oder muss ich die Macs noch in irgendwelchen Menues konfigurieren? gruss pet
    p.s. ich verbinde in der tat über pppoE
     
  9. fly

    fly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.10.2002
    Hi nochmal!

    Unter MacOS X sollte unter den Netzwerk-Systemeinstellungen
    bei manueller-Konfiguration eine zum Vigor passende IP-Adresse und
    Teilnetzmaske eingegeben werden.
    Unter Router und DNS-Server gibst Du jeweils die IP-Adresse des
    Vigor-Routers an.

    Bei DHCP-Konfiguration reicht es, wenn Du die IP-Adresse des Vigor
    Routers unter DNS-Server eingibst. Der Rest wird automatisch vom
    Router eingestellt, soweit dieser entsprechend konfiguriert ist.

    Wenns immer noch nicht geht:
    Es gibt am Vigor sehr viel zum Einstellen und somit auch zum Verstellen.
    Mach das Firmware-Update, resette das Gerät in die Grundeinstellungen und
    stelle daraufhin alles neu ein, aber erst mal nur da wo Du Dir ganz sicher bist!

    dann schaun'ma weiter.

    fly
     
  10. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Handys können das Funknetz auch stören. Evtl sogar Schnurlostelefone.

    Habe selber aber beides. Bei mir stört nix.

    No.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vigor2200 internet explorer Forum Datum
Unitymedia Connect Box gut? Internet- und Netzwerk-Hardware Gestern um 18:55 Uhr
klein-Netzwerk per APX, Internet-Anschluss übers iPhone? Internet- und Netzwerk-Hardware 11.10.2016
iMac via LTE ans Internet hängen? Internet- und Netzwerk-Hardware 20.09.2016
WLAN durch LAN Verbindung an Router? Achtung Noob :) Kein DLAN, Kein WLAN Repeater... Internet- und Netzwerk-Hardware 19.09.2016
Kontakt zum Modem verloren Internet- und Netzwerk-Hardware 30.05.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche