Vigor 2500WE und Airport

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MaschekSchneide, 11.01.2004.

  1. MaschekSchneide

    MaschekSchneide Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2004
    Hilfe,
    habe seit kurzem die oben beschriebene Konfiguration. Mein PC lief sofort mit USB Funkmodul, aber mein Powerbook mit System 10.2.8 und einer Airport-Karte will nicht richtig. Wer kann mir die richtigen Einstellungen auf dem PB verraten. Was genau muss ich unter >Netzwerk einstellen. Muss ich sonst noch irgendwelche Einstellungen treffen.
    Ab und zu habe ich den Eindruck, dass es eine Verbindung gibt, die als Computer zu Computer-Verbindung angezeigt wird, aber es gelingt mir nicht, mit Safari ins Netz zu gehen, oder mit Entourage meine Mails abzuholen. Je nach getroffenen Einstellungen lauten die Fehlermeldungen unterschiedlich:
    Kann sein: Fehler beim Anmelden in Airport-Netzwerk
    oder: Kein PPPoE-Server gefunden
    Kann mir jemand so detaillliert wie möglich beschreiben, welche Einstellungen wo nötig sind.

    Gruß

    Joachim
     
  2. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Habe den selben Router seit letzter Woche mit Airport Xtreme Karte unter Panther am Laufen. Wichtig ist, daß Du die Daten weißt, welche Du in der Routerkonfiguration für das WLAN eingetragen hast.
    Erstmal hatte ich auch ein Verbindungsproblem obwohl der Router WLAN per default aktiviert hat. Ansprechen tut er das aber erst nachdem man sich einmalig über Kabel mit dem Gerät verbunden hat. Über Kabel habe ich dann die Grundeinstellungen wie SSID und MAC-Filterung etc. eingestellt (Webinterface, achtung: Macht mit Safari Probleme, also den MSIE verwenden !).

    Nun habe ich am Mac in der Systemeinstellung Netzwerk ausgewählt und eine neue Umgebung erstellt in welcher nur Airport aktiv war. Anschließend muß Airport am Mac in der Menüleiste aktiviert werden. Dabei fragt er dann Parameter ab.

    Am Router hatte ich auch eine SSID vergeben und dann SSID verdecken eingestellt. Ist dies bei Dir auch der Fall mußt Du dem Mac natürlich mitteilen wie Du Dein WLAN genannt hast. Nebenbei habe ich auf WEP 128-Bit ASCII eingestellt, was dazu führt daß er bei mir auch den WEP-Schlüssel haben mag.

    Wenn Du mir (am besten per PM) genauer beschreibst was Du schon im einzelnen gemacht hast schau ich das heute abend zu Hause nach, dann kann ich mehr ins Detail gehen, hab das Router-Webinterface nicht mehr so genau im Kopf :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen