Video verkleinern?!

Diskutiere mit über: Video verkleinern?! im Digital Video Forum

  1. eXecUTe

    eXecUTe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2003
    hi leute hab ein 42mb mpg video, moechte da jetzt mit meinem mac ne kleinere datei draus machen, eine 4-5mb grosse und eine ca 10mb grosse!

    koennt ihr mir sagen mit welches tools ich das am besten machen kann!?
    ich habs mit iMovie geteste, aber irgendwie hab ich dann spaeter in dem video kein ton, und irgendwie exportiert mein imovie nich so richtig als mpg!

    DivX oder sowas sollte es nicht werden da das video im inet zum downloaden sein soll, und net jeder hat divx,

    ....quicktime waer natuerlich auch ok!

    wuerde mich ueber eine schnelle antwort sehr freuen! :)

    mfg
    execute
     
  2. sandretto

    sandretto Banned

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2003
    Was genau für mpeg ? Oeffne den Film, und schaue im Infofenster des QTPlayers nach.

    Mit QuickTimePro kannst du Filme exportieren. Wenn es ein "Mpeg1 muxed" ist, kannst du den Audioteil nicht exportieren, dann musst du mit einem Tool wie "bbDemux" zuerst Video und Audio "demuxen".

    Ideal für deine Zwecke ist das Mpeg4-Format, die kriegst du ziemlich klein, bei akzeptabler Qualität.
     
  3. eXecUTe

    eXecUTe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2003
    vielen dank! werd gleich ausprobieren!!
    :) hoffe ich kann das toll bei versiontracker oder so finden, haste sonst einen downloadlink?! oder ist das keine free/shareware version!?

    danke trozdem nochmal!

    gruß
    execute
     
  4. Confused Man

    Confused Man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2003
  5. sandretto

    sandretto Banned

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2003
  6. eXecUTe

    eXecUTe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2003
    thx thx thx ! :)

    also erstmal danke leute! :) das mit dem demuxen hat wunderbar funktioniert, spaeter hatte ich nochn kleines problem die audio datei in iMoive zu importieren aber die hab ich dann mit audion ins mp3 format umgewandelt und nu laeuft alles super! :)

    jetzt hab ich noch ein "kleines" problem! =)
    da ich nicht viel mit video bearbeitung am hut habe, weiss ich nun nicht welchen codec ich nehmen soll...

    - 3ivx hab ich als codec auf dem mac, nur was machen windows user?! koennen die das auch mit dem normalen windows media player abspielen ohne sich zusaetzliche codecs zu saugen!?

    in erster linie gehts auch darum das ich ein video hab was aus der vielzahl aller pcs/macs laeuft und dasmoeglichst ohne zusatz codec, da es fuer ein download im internet geben wird, und fuer eine zielgruppe dich vielleicht nicht ganz so extrem viel ahnung von video codecs usw. haben?!

    gibts eigentlich eine moeglichkeit / plugin mit iMovie diese windwos wma dateien usw. zu erstellen!? also ein exportieren plugin oder sowas?!

    vielen dank nochmal fuer die tips mit dem demuxen usw.!

    gruss
    execute
     
  7. box

    box MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    21.02.2003
    Mit Quicktime Pro und auch direkt aus iMovie (über "Exportieren"-- Quicktime -- Movie-Quicktime -- AVI) kannst du AVIs erzeugen, aber hier gibt es keinen wirklich tauglichen Codec. Du kannst auf dem Mac kein Movie erzeugen, dass garantiert jeder Win-DAU abspielen kann und das ausserdem noch klein ist und gut aussieht. M.E. bester Kompromiss: Quicktime mit Sorenson 3, dort einer der effektivsten Codecs. Nur hat eben nicht jeder Quicktime. Oder DivX. Das hat auf dem PC immerhin jeder, der ein bisschen saugt, also jeder unter 30. ;) Dafür ist es auf dem Mac nicht besonders verbreitet...
     
  8. eXecUTe

    eXecUTe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2003
    oh sorry hab gerade neues thread eroeffnet weil ich die antwort hieor net gesehen hab, ja das is halt das problem... nur quicktime waer auch schonmal ok! :) aber welchen codec da?! damit es so klein wird!?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Video verkleinern Forum Datum
Video app gesucht Digital Video 15.10.2016
audio und video wieder verbinden Digital Video 10.10.2016
Video 8 Digitalisieren Digital Video 05.10.2016
Imovie video 300kb? Verkleinern.. Digital Video 16.11.2011
Video Dateigröße verkleinern Digital Video 16.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche