Video in Webseite

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von starmax, 05.01.2005.

  1. starmax

    starmax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2003
    Hallo,

    ich habe mit Quicktime ein MPEG (.mp4) erstellt und in Golive in die Webseite eingebaut.
    Nun kann jeder der Quicktime installiert hat, den Film anschauen!
    Hat jemand (Windows-User) kein Quicktime instaliert kann er mit dem Film nix anfangen, da in Golive automatisch festgelegt wird den Film mit Quicktime zu öffnen.
    Kann ich das irgendwie einstellen das man die Mpeg-Datei auch mit anderen Playern anschauen kann.
    Kann es auch sein das Windows keine MPG4-Filme abspielen kann?

    Gruß
     
  2. Pauermäck

    Pauermäck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.11.2003
    doch das kann windows...

    mal was anderes:
    schon mal mit flash gearbeitet? mit flash-mx können mpg oder avi-filme als flash-anim. umgewandelt werden. Vorteil: der film kann von so ziemlich jedem angeschaut werden und wird erheblich komprimiert.

    aber nur so'ne idee...
     
  3. RETRAX

    RETRAX Gast

    Du kannst in deinen Quellcode einbauen, daß der Browser falls er kein Quicktime vorfindet auf die Apple Webseite geleitet wird.

    Hier ist ein Beispielcode:

    http://developer.apple.com/quicktime/compatibility.html


    Gruss

    Retrax
     
  4. spacewriter

    spacewriter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2005
    so viel ich weiß kann man *.mp4's auf dem pc nur mit dem quicktime player abspielen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen