Video für K750i kodieren

Diskutiere mit über: Video für K750i kodieren im Multimedia Allgemein Forum

  1. mzi2003

    mzi2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    20.07.2003
    Hi,
    welche Einstellungen erreichen die optimaleste Videopräsentation auf dem K750i. Ich habe eyeTV im Einsatz und würde mir gerne die ein oder andere Sendung für mien 750i kodierne lassen, damit ich im Zug das ganze sehen kann ;) Nur 3GP ist etwas mies und da frage ich mich schon ob es da nichts besseres gitb....
     
  2. jansens

    jansens MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    21.04.2003
    Es geht auch mpeg4.

    Habe aber auch ne Frage:

    Ich würde die Videos mit Quicktime konvertieren, jedoch geht das nur ohne Ton

    Laut Quicktime fehlt im Originalvideo die Tonspur, was aber nicht stimmt.

    jemand ne Idee?


    jansens
     
  3. MMeyer

    MMeyer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    27.02.2004
    Hallo,

    womit schaust/konvertierst du deine 3gp-Videos am Apple?
    Such gerade eine Software dafür. (iBook, 466MHz, OS 9.2.2)

    Gruß,
    Markus
     
  4. Benjamin D.

    Benjamin D. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Also ich benutze XRay zum konvertieren. Allerdings spielt das Handy die dann nicht ab (176 Pixel Breite, Audio 128 kB, H.263). Hat schon jemand ein lauffähiges MP4 gebastelt?
     
  5. jansens

    jansens MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    21.04.2003
    Mit Quicktime geht das.

    Wie gesagt, habe ich da nur dieses Audioproblem...

    Liegt aber wohl nur an Quicktime.

    *.avi Files werden wunderbar konvertiert, nur bei allen arten von *.mep behauptet Quicktime es gäbe keine Audiospur im Originalfilm...

    sehr merkwürdig...
     
  6. MMeyer

    MMeyer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    27.02.2004
    @jansens

    Welches System fährst du, OSx oder Classic?
    Denn unter 9.2.2 kann ich im QTpro noch nicht mal *.avi ansehen!
     
  7. jansens

    jansens MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    21.04.2003
    Osx 10.3....
     
  8. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Da gibt es für OS 9 extra Systemerweiterungen die das dann unterstützen. Indeo Video heißen die glaube ich und es sind 4-5 Stück. Keine Ahnung wo man die noch her bekommt.
     
  9. songoku

    songoku MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2003
    Hallo Leute,

    ihr sagt ja immer "erst suche verwenden" - jetzt muss ich halt den alten
    Fred wieder aufrollen!
    Ich hab genau das gleiche Problem in QT. Beim Exportieren in egal was
    fehlt immer die Audiospur im Quellfilm - komisch! Vielleicht kann da jemand
    weiter helfen.

    Grüße Son Goku
     
  10. Maxemi

    Maxemi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2006
    Mit Quicktime exportieren und die Bildgrösse auf 174* 144 einstellen und die Bitrate auf 199
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Video K750i kodieren Forum Datum
Video einbetten Multimedia Allgemein 25.10.2016
Wie lade ich Videofilme in iMovie? Multimedia Allgemein 18.10.2016
VLC Player – Video verkleinern Multimedia Allgemein 16.10.2016
Audio von Film trennen, redigieren und wieder einsetzen Multimedia Allgemein 14.10.2016
Video von AVC-Codec in H264-Codec konvertieren - welches Tool ist geeignet? Multimedia Allgemein 27.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche