VHS zu DVD, bin ich zu blöd?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von mymixture, 22.02.2007.

  1. mymixture

    mymixture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Hallo zusammen

    ich habe hier im Forum gesucht, geGoogelt, und tausende Beiträge gefunden und jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus. Wie digitalisiert man seine alten VHS tapes?

    ich habe einen G5 dual mit PCIe und imovie als software, kann ich jetzt den Videorecorder direkt an den Computer anschliessen? Oder brauche da extra Hardware. Ich habe gehört es geht mit div Versionen von eyeTV, aber ich will wenn möglich so etwas nicht kaufen.
    In einem Beitrag sagte jemand man steckt, mit Adapter, die Scart Buchse vom VHS Recorder in den Video Eingang des Computers und fertig? Kann mein G5 das?
    Ich komme vom Audio Recording und da hat man ja ein externes Audio Interface, brauche ich so etwas auch für Video und wenn ja, was kann man da empfehlen?

    Bitte um Hilfe
    mymixture
     
  2. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Also der Terratec Cinergy Hybrid T USB XS Stick [DLMURL="http://macde.terratec.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=1"]hier[/DLMURL]
    ist dafür optimal.

    so wie du das willst ohne Hardwaredecoder bzw. eine Decoderkarte wird das m.e. nichts.
     
  3. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Du benötigst zumindest einen externen/internen AV-Wandler.

    z.B den hier: ADVC 55 von Canopus

    Dieser wandelt dir dein Video in einen DV-Stream üder Firewire um, der sich dann direkt in Final Cut Epress (oder anderen Programm) beabeiten lässt.

    Da es über Firewire läuft benötigt es auch keine Treiber - funktioniert bei mir problemlos.
     
  4. mymixture

    mymixture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Hallo zusammen

    super!
    vielen Dank für die schnelle Hilfe, einfach ein super Forum hier

    mymixture
     
  5. Tiddl

    Tiddl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2007
    Hi mrwho!

    Hast du mit dem ADVC überhaupt keine Qualitätsverluste?
    Ich habe den eyeTV 250 und das Bild wird schlechter und pixlig... werde es wohl zurück geben...

    Gruß,
    Tiddl
     
  6. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Überhaupt keine Probleme, das Bild ist 1:1 wie von einer DV-Cam übernommen.

    Komprimiert die eyeTv das Bild vielleicht - das Problem(pixlig) kenne ich von zu niedrigen Bitraten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - VHS DVD bin
  1. crocoandy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    845
    crocoandy
    12.12.2015
  2. dissonanz
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.205
    dissonanz
    31.03.2012
  3. HolgerD
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    813
    hagbard86
    23.11.2011
  4. tequilo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    444
    tequilo
    08.08.2007
  5. Dieter Pauler
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.635
    Benjamin D.
    14.11.2005