verzeiflung

Diskutiere mit über: verzeiflung im iPod Forum

  1. zzizu

    zzizu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    hallo leute,

    ich wollte meinen ipod aktualisieren über itunes und jetzt sagt er mir nur das es nicht geht und ich den software updater benutzen soll, um die werkseitigen einstellungen wiederherzustellen.

    kann ich auch nicht mehr trennen. habe es trotzdem getan und jetzt sind alle dateien auf dem ipod weg.

    ich verzweifel langsam mit dem teil

    kann mir jemand helfen???
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Dass Deine Musikstücke gelöscht wurden kann ich mir nicht ganz vorstellen, dies passiert aber wenn Du den iPod über den Updater zurücksetzt. Mach das doch einfach kurz mal, der Updater findet sich unter Programme/Dienstprogramme (wenn ich mich recht erinnere, sitze grade an einer Dose). Die Daten (Musik, Adressen, Termine, ggf. Photos) neu draufzuspielen ist ja kein Thema solange die noch auf Deinem Mac liegen.

    Wenn Du Deinen iPod als Volume (über iTunes iPod Einstellungen, wird für Programme wie podworks u.a. benötigt) aktiviert hast muss Du ihn immer manuell auswerfen, bitte in diesem Fall nicht einfach aus dem Dock ziehen oder die Strippe abstöpseln.
     
  3. zzizu

    zzizu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    habe ihn leider getrennt.... vor lauter verzweiflung.

    ich habe keinen mac, sondern normalen pc.

    wo finde ich denn jetzt denn updater, oder soll ich itunes löschen und komplett neu drauf spielen???
     
  4. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Lade dir von Apple den Updater, den neuesten und starte die EXE Datei.
     
  5. zzizu

    zzizu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    habe ich gemacht und nun???

    ich werde mal itunes starten und den ipod dran klemmen..
     
  6. zzizu

    zzizu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    oh mann

    funktioniert nicht.....
     
  7. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    WAS funktioniert nicht? iTunes beenden, iPod anstecken und den Anweisungen des Updaters folgen.

    Sollte das dann nicht klappen, mal an einem anderen PC probieren, ob deine DOSe nicht evtl. irgendwo probleme mit dem USB-Port hat.
     
  8. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    30.12.2004
    wenn alles gelöscht ist, hat er vielleicht itunes auf "automatisch synchronisieren" eingestellt und dann den ipod verbunden als die bibliothek leer war.

    was genau funktioniert denn nicht?

    hast du folgendes schon probiert:
    - ipod reset (bei 4g: menü- und auswahltaste)
    - ipod-software neu installiert ( http://www.apple.com/de/ipod/download/ )
    - itunes, neueste version, schonmal neu installiert?
     
  9. zzizu

    zzizu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    es klappt nicht. ich habe jetzt schon mehrmals alles gelöscht und neu drauf geladen, aber mein ipod wird nicht erkannt.....

    soll ich mal zum händler fahren??
     
  10. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Teste das auf einem anderen Rechner, damit du den iPod als Fehlerquelle ausschließen kannst; einfach mal anstecken.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche