Verwandlung von Office Anhängen in Mails?

Diskutiere mit über: Verwandlung von Office Anhängen in Mails? im Office Software Forum

  1. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    ist das eigentlich normal?
    wenn ich ein Office Dokument, meist Word oder Excel, an ne Mail attache, dann kommt bei den Empfängern (Dose) nicht ein Worddokument an, sondern zwei Dateien. In der einen sind wohl die Daten, in der anderen die Formatierungen. Meistens kriegen die Empfänger das irgendwie gebacken, weil sich das Dokument irgendwie öffnet, wenn man auf eine der Dateien klickt. Aber manchmal klappt das auch nicht.
    In letzter Zeit kann ich gar keine Office Anhänge verschicken, weil die Mail mit Anhang erst gar nicht gesendet wird (aber das nur nebenbei :D )

    Ich verwende v.X.
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Deine Mail-Empfänger erhalten einmal die Office-Datei, also .doc, .xls und so weiter und eine weitere Datei, die wahrscheinlich mit .appledouble endet. Deine Windows-Freunde brauchen nur die .appledouble-Datei einfach ignorieren.

    Welches Mailprogramm verwendest Du? Ggf. kannst Du das Mitsenden der Mac-Spezifischen-Daten einfach abschalten (z. B. in Mail im Menü "Bearbeiten"->"Anhänge"->"immer windows-kompatibel senden".

    No.
     
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Hi guru :)

    du mußt in mail angeben: Menü "Bearbeiten" --> "Anhänge" --> "immer Windows-kompatibel senden".

    Dann sollte es gehen.

    Gruß tridion
     
  4. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    ich verwende mal mail und mal entourage, je nachdem was gerade geht... (das ist aber glaub ich eher ein Problem meines DSL-Anbieters...)
    das Häkchen bei "immer Windows-kompatibel senden" war noch nicht, ich hoffe mal das wars :D

    merci!
     
  5. Floh1080

    Floh1080 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Hi

    Das gleiche Probleme haten wir mit unserem Außendienstler. Wir haben Macs und er einen PC.

    Ganz einfach: Schreib in deinen emails, welchen dateityp du als anlage mit schickst und der PC-User muß dann nur noch das Prog auswählen!

    Simple auch für PC-Anfänger: Anlage anklicken, rechte Maustaste drücken und "öffnen mit..." anklicken und schon erscheint eine liste mit den Programmen auf dem PC.
     
  6. belsazer

    belsazer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2003
    diesen fred gab's schonmal. auch das mit dem "windows-kompatibel schicken" hat teilweise nicht funktioniert, sodass der rat gegeben wurde, man solle das dokument als archiv verschicken, dann kommt nur dieses an, also ohne die zweite datei. nur dürfte das wieder probleme beim empfänger mit junk-erkennung geben....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verwandlung Office Anhängen Forum Datum
Microsoft Office 2016 Update verfügbar - schon Erfahrungen? Office Software 16.11.2016
Outlook (Office for Mac 2011) fragt dauernd Passwort ab Office Software 15.11.2016
Office 2011 Office Software 12.11.2016
Microsoft Office für Mac 2011 - Mails Web.de nicht versendet Office Software 11.11.2016
Word 14.5.6 (Office 2011 + MacOs Sierra) stürzt beim Speichern ab Office Software 09.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche