Verschoben...

Diskutiere mit über: Verschoben... im Web-Editoren Forum

  1. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
    :D Hallo, ich habe ein kleines Problem mit Dreamweaver! Ich habe eine Page vollkommen über die Oberfläche von DW erstellt und nun schaut die Seite auf meinem Mac vollkommen akorat aus aber auf PCS nicht so toll.
    (Ne, besser gesagt unter Firefox schauts gut aus nur unter IE nicht)

    der link: http://www.stereopoly-radio.de/beta/

    was ist das problem und wie kann ich es beheben? (wie gesagt die Page ist vollkommen von Dreamweaver erstellt!
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Ich habe jetzt nicht Deinen Quelltext studiert, aber ich denke das Prob. liegt in den "fest" definierten Spaltenbreiten... Um ein bestimmtes Layout zu erreichen, benutze ich immer ein 1x1 Pixel-GIF, transparent, und schiebe damit die einzelnen Spalten so auseinander, wie ich es brauche (einfach im DW dann statt der Spaltenbreite von bsp. 43px ein Bild in die Spalte einbauen welches das Format 43x1px hat). Somit ergibt sich dann wenn man das für alle Spalten so macht auch automatisch die Breite für die gesamte Tabelle.
    Ach ja: das Layout gefällt mich echt gut! Weiter so... ;)
     
  3. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
    das ist übrigens öfter der fall, sogar beim menü! soll ich das alles mit unsichtbaren gifs korrigieren? ist doch ein wenig umständlich oder??
    ich mein, dann sieht es auf dem mac wieder doof aus! was mach ich? Kann man das nicht einfach machen das die Page auf beiden gleich aussieht? will nicht wieder auf Flash umsteigen für den Banner, das muss ja auch so gehen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2004
  4. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Naja, kommt halt auf die jeweilige Arbeitsweise an, ob umständlich oder nicht ;). Ich hab damit gute Erfahrungen gemacht... aber es gibt sicher auch andere Lösungsmöglichkeiten... wie für fast jedes Problem. Vielleicht hat ja jemand noch einen andern Tip für Dich...
     
  5. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
    wie gesagt, wenn ich die bilder einfüge dann wird das auf dem mac AUCH zu sehen sein, sprich die seite wird da in eine andere richtung falsch ausgerichtet sein (kommste mit :D )
     
  6. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    zu Dir? neeee !!! :rolleyes:

    Vielleicht ist das ja nicht verständlich rübergekommen... wenn Du mit solchen spacern arbeitest, dann sieht das selbstverständlich auf dem MAC genauso aus wie auf WIN... das ist ja der Sinn der Übung! Und sichtbar sollten die GIFs ja eh nicht sein, sondern nur die Tabelle auseinanderdrücken so wie Dein Layout das vorsieht.

    Ich würde sagen teste doch einfach mal...
     
  7. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
    ob du dem gedankengang folgen kannst meinte ich ;)

    aber wenn ich das mit dreamweaver zurechtdrücke dann sieht es in dreamweaver doch total verschoben aus!
     
  8. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    So, ich hab mir jetzt doch mal den Quelltext angeschaut... das Problem besteht darin, daß alles eine einzige Tabelle ist und manche Zeilen / Spalten zusammengefaßt wurden. Die Browser interpretieren das z.T. unterschiedlich, und daher kommen auch die Verschiebungen zustande. Versuch mal Tabellen in Tabellen zu bauen... z.B. eine zentriert außen rum mit nur 3 Feldern (top-navi - über 2 Spalten, und darunter nur 2 Spalten für linke-navi und inhalt). In diesen Feldern dann wieder eigene Tabellen...
     
  9. grummlich

    grummlich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    21.05.2003
    Guten Tag.

    Füg doch mal folgende Zeile als letzte Zeile in deiner Tabelle ein.
    Code:
    <tr>
      <td height="1"><img src="spacer.gif" width="36" height="1"></td>
      <td height="1"><img src="spacer.gif" width="148" height="1"></td>
      <td height="1"><img src="spacer.gif" width="13" height="1"></td>
      <td height="1"><img src="spacer.gif" width="407" height="1"></td>
      <td height="1"><img src="spacer.gif" width="9" height="1"></td>
      <td height="1"><img src="spacer.gif" width="32" height="1"></td>
    </tr>
    
    Natürlich musst du den Pfad zu dem (transparentem) GIF noch anpassen und die Größenangaben kontrollieren. Aber im wesentlichen sollte das deine Tabelle stabilisieren.

    Achja, DW kann das meines Wissens ab MX eigentlich automatisch anlegen. Ist nur eine Frage der Einstellungen, glaub ich.

    Ach ja, der MSIE mag solche Konstrukte "<td></td>" überhaupt nicht. Er geht dann davon aus, das die Zelle gar nicht existiert. Als Alternative bleibt entweder ein transparentes GIF einzufügen - besonders bei flachen Zeilen - oder "<td>&nbsp;</td>" zu verwenden. So wie der Code von DW auch erzeugt wird, wenn man eine neue Tabelle anlegt, oder Spalten und Zeilen einfügt.

    Hilft dir das weiter?


    Beste Grüße . . . Karsten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verschoben Forum Datum
Slogan-Suche **kann verschoben werden** Web-Editoren 28.06.2009
springende Tabelle im Dreamweaver :-) Web-Editoren 18.08.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche