Verschiedene Airport-Karten 11 Mbit ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Universum, 28.01.2006.

  1. Universum

    Universum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Hallo.
    Ich möchte nun auch noch meinen iMac G3 in das WLAN einbinden, und suche dazu eine Airport Karte. Bei den Angeboten in ebay gibt es verschiedene Abbildungen: Im unteren Teil den Apfel links und viel Text daneben, oder den Apfel in der Mitte, und kein Text. Gibt es verschiedene Ausführugen ? Ich brauche eine Karte, mit der man WPA2 verschlüsseln kann.
    Gruß,
    Jochen
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    wie schon gesagt - du brauchst eine 11Mbit karte - da gab es, soweit ich weiß, keine verschiedenen ausführungen.

    sonst zeig uns doch mal die auktionen mit den verschiedenen abbildungen.
     
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Zwei kleine Hinweise:
    - Die Airtport Karte wurde von Lucent für Apple gebaut, wenn Du also eine Lucent Orinoco OEM Karte findest, die absolut genauso aussieht, aber den Aufkleber an einer anderen Stelle hat, ist das auch absolut ok...
    - Angeblich kann man die Lucent Orinoco Standard-Karten auch in den iMacs unterbringen (Bsp. http://cgi.ebay.de/Orinoco-Silver-W...857792408QQcategoryZ47812QQrdZ1QQcmdZViewItem), da auch sie an der schwarzen Antenne wiederum einen Antennenanschluss haben...

    Es reicht vollständig, eine "Silver" Karte zu kaufen, diese wird automatisch von der Apple-Software auf den aktuellen Standard upgegradet, also auch WPA 2 ist dann machbar, sagen zumindestens 4 iBooks G3 und das Titanium in meinem direkten Bekanntenkreis...

    ...weiss der Smurf

    P.S.Natürlich brauchst Du noch den iMac-Adapter, aber das weisst Du sicherlich
     
  4. Universum

    Universum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Vielen Dank.
    Das waren wertvolle Hinweise.

    Vielleicht enthalten die verschiedenen Karten national vorgeschriebene Hinweise... Wichtig wäre nur, dass sie auch auf den in Deutschland benutzten Frequenzen arbeiten. Diese sind ja länderabhängig verschieden, wie ich beim Einrichten anderer WLAN Produkte festgestellt habe.
    Jochen
     

    Anhänge:

  5. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Naja, 802.11b (Airport) und 802.11g (Airport Extreme) sind bei 2,4 GHz, 802.11a ist auf 5 GHz und in der Macwelt überhaupt nicht vertreten....

    Also, einfach eine Karte auf dem Foto kaufen, egal welche, oder aber nach den Alternativen schauen, dann machst Du nichts falsch.

    Bitte lass Dir nicht von einem "Experten" irgendwelche WLAN-USB-Sticks andrehen, das ist alles Geraffel...

    ...meint der Smurf und sagt nur "D-Link :-("
     
  6. clemensk

    clemensk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.06.2005
    heisst das ich könnte in meinen g4 digital audio so eine orinoco pcmcia wlan karte anstelle einer airport karte einbauen? ist also der airport anschluß nur ein pcmcia port?
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Ich lege da nicht meine Hand für ins Feuer, aber genauso ist es :

    Wenn Du eine klassische Lucent Orinoco "Airportifizieren" willst, dann packst Du sie bsp. in den Airport-Steckplatz eines iBooks G3, damit sie danach sogar im PCMCIA-Slot eines Wallstreet als "Airport"-Karte erkannt wird.....

    Genau das habe ich schon diverse Male gemacht und es geht gut, es wäre also einen Versuch wert, sofern die Länge der Karte in den G4 passt (Schliesslich hängt da ja noch eine Externe Antenne dran...). Leider habe ich keine Karte greifbar, um das für Dich auszumessen, da aber im Mac auch die Silver-Karte zu vollständigen Karten gemacht werden, sollte das kein preisliches Problem bei ebay sein....

    ....denkt der Smurf
     
  8. Universum

    Universum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Verschiedene Airport-Karten 11 Mbit

    Ich habe mir eine Apple Airport 11MB - Karte ersteigert, in den iMac G3 eingebaut, und sie funktionierte auf Anhieb. Sie trägt eine Aufschrift in holländischer Sprache... damit ist das Thema für mich erledigt.
    Jochen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen