Verschieben von Datein zwischen OSX und XP?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Astrapurtyp, 12.11.2006.

  1. Astrapurtyp

    Astrapurtyp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2006
    würde gerne datein von osx auf XP verschieben: z.b. downloads, bilder, etc!
    ist das ohne weiteres möglich?
    z.b. auch demo von PES 6 (spiel) unter os X runterladen (als win-version, denn gibt keine mac-version) und anschließend auf XP kopieren?
    hintergrund: will nicht mit XP ins internet!

    besten dank.;)
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Um unter Windows auf die Mac OS X Partition zugreifen zu können benötigst du das Programm MacDrive. Alternativ könntest du auch eine FAT-Partition zum Datenaustausch anlegen oder Windows auf einer FAT-Partition installieren.
    Mehr Informationen darüber findest du mittels der Suchfunktion.
     
  3. houseworks

    houseworks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    klaro :) klappt wunderbar,mache ich fast jeden tag.
    von os x auf xp und umgekehrt.
    edit: allerdings über den umweg einer ethernet-disk.
     
  4. spacebob

    spacebob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2007
    Es funktioniert!!!

    habe mir gestern die aktuelle BootCamp Version geladen und installiert. Danach XP installiert. NTFS formatiert, und siehe da:
    Unter Mac kann ich die Windowsordner sehen und die Daten per drag and drop auf den Mac Schreibtisch ziehen.
    Also einfach die Windows Partition, die als "Untitled" Laufwerk im Mac Schreibtisch angezeigt wird, öffnen, und sich einen Ordner zum Datenaustausch suchen, am besten
    Untitled/Dokumente und Einstellungen/Username (also Dein Name)/Eigene Dateien/
    Aus diesem Ordner kann ich Dateien rüber zum Mac kopieren, umgekehrt geht es noch nicht, ich muss wahrscheinlich unter Windoof noch die Ordnerrechte freigeben...

    Hoffe, das hilft!

    Gruss
     
  5. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Umgekehrt geht es nicht, weil OS X Ntfs-Laufwerke nur lesen und nicht beschreiben kann ... mit Ordnerfreigaben hat das erstmal nichts zu tun.
     
  6. spacebob

    spacebob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2007
    Danke Flosse!
    Schade, hatte mich schon gefreut...
    Mist, jetzt muss ich mir überlegen, wie ich die Daten von OS X zu XP bekomme...
     
  7. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Mit MacFuse kann OS X auch auf NTFS schreiben.

    klick
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2007
  8. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Wie das geht, steht im 2. Beitrag in diesem Thread. ;)
     
  9. Carmageddon

    Carmageddon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    93
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Ich benutze dazu einen Windows-formatierten USB-Stick
     
  10. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    wieso ntfs? ich hab windows auf ner fat32-partition installiert, auf die ich von OSX aus einfach daten rüberschieben kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen