Verknüpfung von 2 Datenbanken

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von popi, 01.03.2005.

  1. popi

    popi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Hallo,
    irgendwie steh ich mir aufm Schlauch, ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich möchte Daten in zwei Richtungen verknüpfen, weiß aber nicht, ob da nicht ein Denkfehler drin ist: Also in der einen Datenbank 'A' sind Kontakte/Kunden drin, mit jedem habe ich mehrere Projekte laufen, deren Titel ich hier, mit AdressDaten etc. aufgelistet habe. In einer anderen Datenbank 'B' sind sämtliche Projekte drin mit allen Details, inklusive Auftraggeber und andere Kontaktleute. Wie komme ich jetzt per Klick von 'A' nach 'B' und zurück? Ich möchte z.B., wenn ich mir die Infos von einem Projekt anschaue, per Klick in die andere Datenbank rüber. Aber jedes Projekt ist mit 5-10 Personen verbunden und jede Person wiederum mit mehreren, unterschiedlichen Projekten. Krieg ich da nicht nen Knoten? Wie halte ich denn die Felder auseinander? Eigentlich ist das doch das klassische Beispiel zum Üben: Reiseziele 'B' und Reisende 'A'. An jedes Reiseziel sind mehrere A gereist, und andersherum, jeder A war an mehreren Reisezielen. Sorry, ich hoffe, das lässt sich hier überhaupt beantworten und ich brauche keinen Kurs dafür zu besuchen :-/
    Danke schonmal im Voraus!
     
  2. schweikert

    schweikert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2003
    hallo

    ich arbeite nicht mit Filemaker. wird wohl aber auch eine relationale datenbank sein. du beschreibst im text eine m:n beziehung. die relation ist im regelfall über eine zwischentabelle herzustellen.

    vielleicht kann man dir mit filemaker hier: http://www.filemaker-magazin.de/ weiterhelfen?

    gruss
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Das Problem hatte ich auch mal.

    Man kommt mit der FileMaker Hilfe weiter. Dort gibt es einen Abschnitt "Erstellen von n:n Beziehungen". Darum handelt es sich doch wohl.
    Geheimnis ist, eine 3. Datei zu erstellen, die der gewünschten Verknüpfung dient.

    In der FileMaker Hilfe:
    Entwerfen und Erstellen von FileMaker Pro Datenbanken/
    Arbeiten mit Bezugsdateien/
    Arbeiten mit relationalen Datenbanken/
    Erstellen von n:n Beziehungen
     
  4. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    08.01.2004
    jou, es gibt auch gute Bücher
     
  5. popi

    popi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Danke auch für diesen schlichten und wahnsinnig hilfreichen Tipp!

    Ich hatte eben gehofft, ohne Bücher, Kurse etc. auszukommen, mir war nicht klar, dass das eine komplexere Geschichte ist. Jetzt schon, deshalb auch noch keine Erfolgsmeldungen :-( Aber danke auf jeden Fall für die richtigen Stichwörter, die mir schon mal die Suche in den "guten Büchern" erleichtert haben.
    Grüße von Popi
     
  6. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Die guten Bücher (ein Geheimtip für FM-Programmierer):

    Good Programming Practice von Michael Heider

    Für Beginner gibts noch weitere beim www.smartbooks.ch

    Wenns halt gut werden soll, nimm Dir etwas Zeit. Es wird nichts schaden.
     
  7. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    08.01.2004
  8. IDMX

    IDMX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.12.2004
    Das geht auch ohne viele Bücher studiert zu haben...
    Dazu zeigst Du die Projekte in jeder Adresse einfach über einen Ausschnitt an. Dazu mußt Du in jedem Projekt ein Feld einrichten, in dem die IDs der Adresse eingesetzt werden. Das geht auch mit mehreren IDs, indem Du jedesmal ein Absatzzeichen einfügst. Dann setzt Du IN der ersten Zeile des Ausschnittes eine Taste und weißt Ihr den Scriptbefehl "Gehe zu Bezugsdatensatz" zu. Das selbe machst Du in der Projekt-DB und damit öffnest Du beim Klick auf die Taste immmer den entsprechenden Datensatz.

    Reicht das? ;-)
     
  9. crissly

    crissly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2004
    Hey popi,
    poste deinen Beitrag doch mal im Filemaker-Forum, da kann dir bestimmt einer helfen. http://www.filemaker-forum.de
    Wenn die Adresse nicht stimmt, www.filemaker.de -zum Support und dann zum Forum.
    grüße crissly
     
  10. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    08.01.2004
    In der Zeit, die bis jetzt verstrichen ist, dürfte man wohl schon einmal das Übungsbuch von FM, was mitgeliefert wird, durchhgespielt haben - konkret dauert das ca. 4,5 Stunden - Erfolgserlebnis inbegriffen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen