Verhalten von Virus mit MacOS X und WinXP

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Italiano Vero, 06.01.2007.

  1. Italiano Vero

    Italiano Vero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    05.01.2007
    Hallo zusammen......

    Wie ich raus gefunden habe gibt es auf osx die möglichkeit xp laufen zu lassen, nun stellt sich bei mir die frage verhalten sich die viren die man unter xp einfangen könnten auf einem mac mit osx mit boodcamp oder paralells? Können diese vieren auch den mac lahm legen oder sind sie nur auf die partition von windows scharf? So zum sagen dass falls ein virus auf dem mac währe unter der xp partition oder unter parallels dann würde der auch dort bleiben und nichts anders beschädigen. Oder ist das so das dieser virus die möglichkeit hätte auch das gesamte system zu zerstören?

    Hab mich mit der suche hier im forum herum ge sucht aber kein passenden beitrag gefunden!

    Gruss Angelo
     
  2. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    du kannst dir auch ohne windows per bootcamp oder parallels viren in osx holen.
    da sind aber WINDOWS-VIREN.
    sie funktionieren in osx nicht.

    sollte die frage erklären.
     
  3. Timebreaker

    Timebreaker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.04.2006
    Viren legen das System larm.
    Die Viren die du dir wenn unter XP einfängst, wurden für XP geschrieben und sind somit für Mac OSX ungefährlich wie alle Viren :D ...
     
  4. Italiano Vero

    Italiano Vero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    05.01.2007
    in anderen worten falls ich xp auf dem mac drauf spielen würde, würde nur xp im eimer sein aber osX würde weiter schnurrlen;)
     
  5. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    richtig.
    vielleicht liegen auch in diesem moment schon dutzende von viren in deinem osx.
    nur können sie nichts machen, da sie windows brauchen um zu funktionieren.
     
  6. timoken

    timoken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    11.11.2003
    unter parallels kann maximal das festplatten image zerstört werden. wenn du unter bootcamp startest, kann deine windows partition geschrottet werden. wenn du macdrive (zum lesen von mac-partitionen unter windows) hast, können auch deine mac-daten vom infizierten windows geschrottet werden.
     
  7. solok442

    solok442 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.03.2006
    Wenn ein Virus, den du dir unter XP einfängst sofort anfängt alle Partitionen zu löschen, ist auch OS X betroffen. Würde mir darüber auch keine Gedanken machen.
    Wenn du dir da sorgen machst, warum hast du dann vor den "großen Virentreiber" freiwillig zu installieren? :D
     
  8. Timebreaker

    Timebreaker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.04.2006
    Ich hab ich XP auch drauf weil ichs wegen Office brauche... Habs auch unter Mac getestet aber da komm ich mal garnicht mit Office klar oO
     
  9. Italiano Vero

    Italiano Vero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.367
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    05.01.2007
    Es ist so das ich microsoft office sehr viel benütze und diese programme doppelt zu kaufen hab ich einfach kei bock. dazu kommt noch das ich sehr gerne mit kollegen über msn video konferenz mache was aber dan beim mac nicht möglich ist. Somit bin ich gezwungen den vieren züchter xp zu installieren. Habt ihr eine andere alternative?
     
  10. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    klar ist das möglich.
    amsn oder ichat mit macme/jabber

    btw:

    viren:
    [​IMG]

    vieren:
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen