Verhalten der Dock ändern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von schau.hans, 22.08.2006.

  1. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Hallo

    Gibt es eine Möglichkeit das Verhalten der Dock so zu ändern das neue Objekte (Programme, Ordner, Files,...) nicht durch einfaches Drag&Drop hinzugefügt bzw. entfernt werden können, sondern nur mit zusätzlichen drücken einer Taste wie Apfel oder Alt.

    Danke für euer Hilfe

    lg Hans
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Nein, das geht leider nicht. :keks:
     
  3. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Es heißt das Dock.
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Unter Panther konnte man glaub ich einstellen, dass der Benutzer das Dock nicht verändern kann. Hatte mal aus Interesse einen 2ten Account angelegt. Bei Tiger hab ich auch 2 Accounts, aber über diese Einstellung bin ich nicht mehr gestolpert...

    MfG, juniorclub.

    PS: die Dock... :rotfl:

    EDIT: das geht auch bei Tiger. In den Systemeinstellungen unter Benutzer kann man einem Benutzer ohne Adminrechten beim Menüpunkt "Kindersicherung" Unterpunkt "Finder & System" festlegen ob der Benutzer das Dock verändern darf oder nicht. ;)
     
  5. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    09.01.2006
    @juniorclub

    Danke funktioniert super nachdem ich die/das :D Dock neu gestartet habe.
    Ist zwar nicht unbedingt eine elegante Lösung, aber sie funktioniert.

    lg Hans
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen