....verbrannt.....

Diskutiere mit über: ....verbrannt..... im Mac OS X Apps Forum

  1. ducado

    ducado Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2003
    .....es ist zum haare raufen. hab schon einige DVD’s verbrannt. Bin auch schon einige Kniffs und tricks die hier angesprochen wurden durchgegangen. Habe das Superdrive: SONY DVD RW DW-U10A. rechner wie unten beschrieben
    Habs auch schon probiert mit hurz und pfurz eine geschriebene img-datei zu brennen. Es kommt aber ständig der Fehler Sensekey, oder medium-error etc.
    es is una mierda
    :confused:
    Die img-datei ist 4213 MB groß. Ist das zuviel? In iDVD sind es inkl. Menus etc 3,8 GB. Brauche ganz dringend einen tip, denn die dvd muß montag ins presswerk.
    gruß
    rainer

    ps: Brennversuche direkt aus iDVD heraus und die IMG-Dateie aus roxi-titanium Toast
    Achso, der Film ist 115 Minuten lang
    Rohlinge von: memorex und princo -R
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2004
  2. rudbert

    rudbert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2002
    Ging mir änlich. Habe dann darauf verzichtet mir 50 DVD-Rohlinge zum Preis von vielleicht zehn zu holen, bin mit der Brenngeschwindigkeit runter und habe die Audioeinstellung auf TAO geändert und seit dem läufts. Vielleicht hab' ich aber auch einfach nur 'ne Glückssträhne. :D

    Ich wünsch Dir maximalen Erfolg!

    der rudbert
     
  3. ducado

    ducado Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2003
    hai, billig-DVD’s (aldi. Lidl) wurde ja hier schon lobend erwähnt. princo ist halt eine spanische billigmarke (25 stück = 25 euro).
    Gut, mit princo hab ich mich wohl verkauft. aber die memorex-DVD kostete das stück 2.45 Euro.
     
  4. rudbert

    rudbert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2002
    Ich möchte hier in keinster Weise etwas über die Qualität irgendwelcher Marken erzählen, habe ich keine Ahnung von. :)
    Und wenn bei mir die DVD's von ...*krrrekksss*... funktionieren, mit zweifacher Geschwindigkeit, dann muss das ja leider bei Dir nicht der Fall sein.

    Das tolle an so einem Forum ist ja, dass ein jeder "seine" Erfahrungen hier einbringen kann. Die Betonung liegt auch auf "seine". Vielleicht hilft es dem einen oder anderen. Kann aber auch völlig nach hinten losgehen.

    Hatte da mal nen Problem mit meinem Modem, Tip befolgt, System neu drübergebügelt... und habe den nächsten Tag damit verbracht alles wieder zum Laufen zu bekommen bis auf das/den Modem. :D So's das Leben.
    Gut, hilft Dir jetzt nicht wirklich. Viel Glück noch!

    Grüße vom rudbert
     
  5. ducado

    ducado Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2003
    hai rudbert,
    ;) nee, leider nicht. Fahr aber gleich mal los und kaufe mir verschiedene Marken-DVD’s. Wenn das auch nicht hilft, besorg ich mir einen externen Brenner.
    Wenn auch das nicht hilft, fahr ich nach El Arenal zum Ballermann (60 km, was normaler weise nicht mein Fall ist) und geb mir die kante carro

    bis dann
    un saludo
    rainer
     
  6. kermit

    kermit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    26.05.2003
    Schonmal daran gedacht, zum testen einen RW Rohling
    zu nehmen?
    Außerdem mal nur eine Simulation gemacht oder
    mit dem Brennprogramm einfach vom Image
    auf den Image-Recorder zu "brennen", um
    zu testen, ob die Software einen knacks hat, oder
    es an der Hardware liegt.

    kermit
     
  7. ducado

    ducado Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2003
    Der fehler trat jedesmal schon beim lead-in schreiben auf. Medium-Error.....

    -------

    hola,
    so, hab jetzt mal ein paar verschiedene marken gekauft. TDK -R, SONY -RW, MAXELL -RW, VERBATIM -R und eine kleine 10erSpindel (Billig: 16.50 Euro)
    Da wird der hund in der pfanne verrückt ;) Die erste DVD von der Spindel hat gleich funktioniert.
    Ob die anderen funktionieren kann ich noch nicht sagen. Auf jeden Fall bin ich heilfroh. Nachher mach ich noch eine DVD mit einem anderen Menu - mal sehen ob die billigheimer dann immer noch funktionieren.

    Der Billigheimer hat auch eine webadresse: bestbuy-int.com
    falls es jemand interessiert.

    -- Der Ballermann bleibt mir erspart --- clap

    saludo
    rainer
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche