Verbindung FritzBox FON WLAN zu T-Sinus 154 WLAN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von twoparts, 15.05.2005.

  1. twoparts

    twoparts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Hallo,
    ich habe hier noch ein T-Sinus 154 WLAN-Router rumstehen. Gibt es eine Möglichkeit den iMac-G3 meiner Tochter mit Hilfe des T-Sinus 154 an meine FritzBox anzubinden, sodaß meine Tochter auch ins Internet kann? Könne beide Geräte irgendwie mit einander kommunizieren?

    Gruß
    twoparts
     
  2. Stromberg reloaded

    Stromberg reloaded MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    18.04.2005
    Hallo,

    meines Wissens unterstützt die Fritzbox wohl im Moment noch kein WDS, ein FW Update soll wohl mal kommen.
    Du kannst den Sinus Router aber meiner Meiner Meinung nach als ganz normalen Switch betreiben. Also einfach das Netztwerkkabel von der Fritzbox in einen Lan-Port stecken und den Rechner deiner Tochter anschließen.
    Besser wäre es natürlich, wenn der Sinus-Router ein gut konfigurierbares Wan-Inetrface zur Verfügung stellt.
    Dann könntes Du den WanPort mit dem Ethernetporth der Fritzbox verbinden und nach deinem Ermessen ein seperates Netzt einrichten.
    Ich bezweifele aber, das der Sinus das kann.

    Grüße Marco
     

Diese Seite empfehlen