Verbinden zu freigegebenen Ordnern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von holly79, 09.12.2005.

  1. holly79

    holly79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    Hallo,

    ich habe ein NAS, welches über SMB Ordner freigegeben hat. Ich kann mich auch mit diesen freigegebenen Ornern über Netzwerk verbinden, aber nach jedem neustart muss ich dies erzeut tun.
    Kann man irgendwo einstellen, dass er die Ordner automatisch verbindet???


    Gruss, Holly
     
  2. stillalive

    stillalive MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Eigentlich ganz einfach! Zuerst stellst du die Verbindung her. Dann erscheint auf dem Schreibtisch das Symbol für die Verbindung. Du musst es markieren und dann auf Ablage->Alias erzeugen klicken. Wenn du auf dieses Alias dann klickst verbindet er sofort wieder.

    hth

    mfg stillalive
     
  3. holly79

    holly79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    Danke, das funktioniert! Nur leider habe ich ja dann die Symbole doppelt auf meinem Schreibtisch (Alias und Verbindung). Kann man das nicht wie bei Windows über beim start erneut verbinden machen?

    Vielen Dank, ... bin Mac-Neuling,
     
  4. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Spontan hätte ich zwei Ideen:

    a) Du legst diese Aliase an und fügst sie den Startobjekten ("Autostart") hinzu. Am besten versorgst sie vorher irgendwo hin, wo sie dich nicht stören.

    oder

    b) Du schreibst ein Script, welches die Shares mountet und sorgst dafür, dass es beim Starten / Anmelden ausgeführt wird.


    Die erste Lösung dürfte einfacher sein, zumindest wenn man sich mit Shell-Scripting nicht auskennt, ich konnte das jetzt aber nicht testen, da ich nicht zu Hause bin.
     
  5. holly79

    holly79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    vielen Dank,
    aber öffnen sich dann nicht immer die Verbundenen verzeichnisse im Finder?
    Werde das gleich mal überprüfen. Danke nochmal, Holly

    PS: Wo finde ich die Startobjekte???
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2005
  6. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Das wird wohl so sein. Allerdings wird das so schlimm ja nicht sein, oder startest du dauernd neu?

    Unter Appel-Menü --> Systemeinstellungen --> Icon "Benutzer" --> Reiter "Startobjekte".
     
  7. stillalive

    stillalive MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    wenn du es in den startobjekten hinzufügst und dann auf ausblenden klickst sollte kein fenster erscheinen!
     
  8. stillalive

    stillalive MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    achja noch was...du musst deinen Mac nicht immer herunterfahren und dann wieder neu starten...wenn du ihn in den Ruhezustand versetzt kannst du ihn ohne warten sofort verwenden wenn du ihn brauchst. Im Ruhezustand braucht er auch fast keine Storm!! Ich find dieses Feature toll!
     
  9. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Automator!

    Ich habe gerade eine wirklich gute Möglichkeit zur Umsetzung gefunden: man kann mit Automator mehrere Shares automatisch mounten lassen. So könnte der Arbeitsablauf aussehen:

    1. Angegebene Server abfragen
    - smb://windows2003/bilder
    - smb://windows2003/musik
    - smb://windows2003/dokumente
    2. Mit Servern verbinden

    Beide Vorlagen sind unter "Finder" zu finden. Das Ganze speichert man dann als Programm und legt es auf den Desktop und / oder packt es in die Startobjekte.

    Von Vorteil ist es ausserdem, Benutzernamen und Passwort für die Shares im Schlüsselbund zu speichern, dann geht das ohne Rückfrage. Fenster öffnen sich mit dieser Methode übrigens keine.

    Screenshot zur Verdeutlichung:

    [DLMURL="http://screenshots.haque.net/screenshots/view/30341/screenshot-30341.png"][​IMG][/DLMURL]
     
  10. holly79

    holly79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    vielen dank für die tips. hat alles super geklappt.

    Das mit dem Ruhezustand mache ich nach dem nächsten herunterfahren. Habe gerade eine Masterslave-Steckdose bei der der Master mein Display NOCH ist.

    Danke nochmal, Holly
     
Die Seite wird geladen...