Verarbeitung: schwarzes MB besser als weiß?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von JBP85, 22.12.2006.

  1. JBP85

    JBP85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2006
    Ich habe letztens zum ersten Mal ein schwarzes MacBook "in echt" zum Anfassen vor mir stehen gehabt.

    Dabei habe ich den Eindruck gewonnen, dass sich das schwarze MB viel hochwertiger anfässt als meine weiße Plastikkiste?

    Ist an diesem Eindruck etwas dran? Oder sind die schwarzen MacBooks aus demselben Plastik gefertigt nur in anderer Farbe?
     
  2. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Das haben jetzt schon mehrere Leute berichtet. Ich habs seit gestern ein schwarzes MacBook und bin von der Qualität, besonders was die Oberfläche angeht, beeindruckt. Ich kann allerdings nur mit einem G4 iBook vergleichen. Aber verglichen mit dem sind es Welten. Es fühlt sich nicht wirlklich nach PLastik an, sondern viel mehr nach Alu. Obwohls natürlich kein Alu ist :)
     
  3. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Nö, sind gleich gut verarbeitet. Das Schwarze hat nur eine raue Oberfläche die anfälliger für Fettfinger ist als die des Weißen.
     
  4. alvy

    alvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    09.05.2003
    gratulation zum neuen schwarzen macbook – fein, dass es so gut verarbeitet ist; ich will mir demnächst auch eines checken. jetzt hätte ich noch eine frage: ist dir ein (unangenehmes) vibrieren oder so aufgefallen – eine bekannte hat mir von diesem prob mit den neuen macbooks berichtet…
    lg alvy
     
  5. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Also bei meinem schwarzen MacBook sind mir keine Virbationen aufgefallen :)
     
  6. alvy

    alvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    09.05.2003
    bestens. thnx für die info, lg alvy
     
  7. flamecat

    flamecat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    29.12.2006
    Das habe ich auch gleich bemerkt als ich auf einem schwarzen MacBook im Apple-Store rumgetippt habe :o
     
  8. Mure

    Mure Banned

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2006
    Schwarz eindeutig besser

    Ich muss sagen das das schwarze nicht besser verarbeitet ist, nur anders. Die Oberfläche ist matt und nicht glänzend was sie anfälliger für eventuelle Fettfinger macht aber wer geht schon mit fettigen Fingern an seinen Apple ?

    Dafür wird das weiße mit der Zeit dunkler und wirkt dann nicht mehr so edel. Das Schwarze habe ich jetzt zwei Monate und es sieht aus wir neu.

    Was mich anfangs gestört hat ist das das Zubehör weiß ist, sowohl die FB als auch das Kabel für den Strom. Das ist für den Preisunterschied von fast 200 Euro etwas enttäuschend gewesen aber sonst ist das schwarze ein echter Hingucker. Man sieht keinerlei Farbunterschiede bei den Auflageflächen und auch keine "dreckigen" Tasten wie beim Weißen.

    Also das nächste wird auch wieder ein schwarzes und ich hoffe das es dann wieder matt sein wird.

    Es wird auch optisch viel kleiner als das weiße. Die Freundin eines Freundes hat das Weiße und ich hätte es mir auch geholt wenn es das schwarze nicht geben würde.
     
  9. Mure

    Mure Banned

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2006
    Also ich habe lieber ein wenig fett auf den Tasten welches ich abwischen kann als mit der Zeit dreckige Tasten. Aber wie schon geschrieben gehe ich nicht mit fettigen Fingern an mein Apfel.
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Nun ich habe viel mit weißen Apple Books zu tun und auch diese lassen sich so pflegen, dass sie auch nach Jahren noch genauso weiß und schön sind wie neu aus der Verpackung!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen