Utility zum mounten einer HD...

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von compifrank, 01.02.2006.

  1. compifrank

    compifrank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Kennt jemand ein Utility (entweder für die Menüleiste oder ein Widget) zum mounten einer externen HD.
    Ich möchte nicht immer das Festplatten-Utility aufrufen, sondern einfach durch einen Klick alle externen Volumes mounten.
    Ich meine schon einmal was gelesen zu haben, kanns aber nicht finden.
     
  2. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    ich verstehe das problem nicht, wenn du die platte angestöpselt hast, wird sie doch eh gemountet?
     
  3. compifrank

    compifrank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Naja, ich habe die Platte(n) nicht immer gemountet, wegen Geräuschentwicklung etc. und bei Bedarf würde ich diese gerne in einem Rutsch mounten.
    Das blöde Festplattendienstprogramm sucht erst nach allen Geräten und dann muss ich die Externen immer erst anklicken, dann auf mounten klicken und das ist einfach nur lästig.
     
  4. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.03.2004
    ich versteh es immer noch nicht, du kannst die Platte ja ausschaalten, wenn du sie nicht brauchst. Dann macht sie auch keine Geräusche!

    Und wenn du das Gehäuse bestromst via Schalter müsste er die Volumes eigentlich mounten!

    EDIT: und unmounten ist ja kein Hexenwerk, soweit ich weiß! Schlagt mich nicht, ist ein Weilchen her, dass ich ne externe HD angestöpselt hatte!
     
  5. compifrank

    compifrank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Boah 'eh, ich hätte nicht gedacht, dass ich bei diesem Problem so viel tippen muss. :D
    Also, die Festplatten sollen immer an sein, also nicht hardwaremässig ausgeschaltet werden. Die Geräuschentwicklung bei den gemounteten Platten ist störend. Die Platten werden aber am Tag häufiger benötigt, müllen aber auch, wenn gemountet, den Desktop zu, da die Platten partitioniert sind. Wenn ich diese Platten nun auf den Mülleimer ziehe, werden die Partitionen vom Desktop entfernt und dann ist Ruhe. Und nun suche ich eine Möglichkeit, die von jedem bedienbar sein soll, um diese PLatten zu mounten, ohne dass jemand Angst haben muss, etwas falsch zu machen.
    Für Anfänger oder Nicht-Computer-Fachleute ist das Festplattendiesntprogramm nicht sehr vertrauenserweckend. Alleine schon der Text: "Festplatte reparieren" erweckt Panik. :D
    Am einfachsten wäre ein Proggi für die Menüleiste.
    Puuuh, ich hoffe jetzt ist alles klar.... :p
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Mach dir doch ein mini Skript und legs dir auf den Desktop.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ich glaube wenn er das so ohne weiteres könnte hätte er es gemacht. :rolleyes: :p
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Sowas kann man lernen..

    man muß doch nicht für jede Kleinigkeit ein Zusatzprogramm installieren..ist ja fast schon wie bei Windows ;-)
     
  9. compifrank

    compifrank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    ...er wusste noch nicht mal dass das geht. :D
    Hmmm, ja, da gibt es glaube ich so was wie Automator.... kopfkratz

    Ääääh, hat jemand vielleicht so was? :p
     
  10. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Du suchst iMount: http://www.daniele.ch/downloads.html

    Wer Lust hat kann sich sowas ganz einfach selber zusammmenbasteln mit Applescript und do shell script (diskutil)
    Auf nichts anderes als diskutil greifen auch das FPDP und iMount zurück.

    Grüße,
    Flo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen