USB über Funkstrecke?

Diskutiere mit über: USB über Funkstrecke? im Peripherie Forum

  1. Hendy

    Hendy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2006
    Hi allerseits!

    Ich würd gern zwischen mein USB-Hub und mein PB das Kabel weglassen und über Bluetooth oder so verbinden.. Was gibts da an Möglichkeiten? (Ich bin Schüler, also net allzu teuer!)

    Danke euch, Hendy
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Also ich hab die Frage schonmal wo (glaube sogar in diesem Forum) gelesen.

    Die Antworten schwankten irgendwo zwischen "Warum brauchst du das?" bis "Vergiss es!"

    Ein "Wireless USB"-Standard steht gerade zwar irgendwo zwischen Verabschiedung und Produkt-Entwicklung...

    Ich würde allerdings meine Hand dafür ins Feuer legen, dass es da heutzutage, wenn-wenn-wenn überhaupt, nur teure Speziallösungen gibt. Es ist technisch nicht unmöglich, aber einfach aufwendig, vor allem, wenn man damit USB2.0-Speed hinbekommen möchte.

    Je nachdem, um welche USB-Geräte es sich handelt, kann ich da höchstens einen Router/Access Point mit USB-Schnittstelle empfehlen, wo über WLAN übertragen wird. Aber da steckt meines Wissens immer ein Host-Controller drin, der nur bestimmte USB-Geräte (bestimmte Gerätetypen, Modelle etc.) akzeptieren wird, und nicht universal funktioniert.

    Drucker: Kein Problem (Printserver)
    Webcams: gibt es.
    USB-Festplatten: gibt es.
    Maus und Tastatur: "Vergiss es" (aber dafür gibt's Bluetooth)
    Scanner: Kenne ich zumindest keinen Router, der einen USB-Scanner akzeptiert...

    Und für so ein Gerät, bspw. den Asus WL-500G (vorher nochmal checken) werden sicherlich mindestens 75 EUR fällig.

    Ein anderer Punkt ist auch: Warum sollten Hersteller groß proprietäre Lösungen heutzutage entwickeln, wenn der Wireless-USB-Standard eh vor der Tür steht..?

    Wie gesagt, ich kenne bestimmt nicht alle Hardware-Produkte dieser Welt - vielleicht weiß jemand anders doch was... ;)
     
  3. Hendy

    Hendy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2006
    Dankeschön, ich werd ma weitergucken bzw warten...
    Bis denn, Hendy
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Hendy, Deine Aussage war etwas schwammig.
    Was möchtest Du verbinden oder nicht? Geht es um einzelne Rechner plus Peripherie, oder möchtest Du nur ins Internet gehen?
    Gerüchten zufolge - hab es selbst nicht getestet - geht heutzutage etliches über WLAN und File-Sharing.
     
  5. Hendy

    Hendy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2006
    @chrischiwitt
    Ich möchte mein USB-Hub per irgendwie Kabellos ans PB anschließen...
    thx, hendy
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
  7. Hendy

    Hendy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2006
    @MrFX
    Dankeschön, is cool aber ein bisserl teuer für mich... Wie gesagt trhx, wenn jemand noch was für mich hat wür4d ich mich freun, cya hendy
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Hendy, sei mir nicht böse, aber ich denke, Du suchst die eierlegende Wollmilchsau für nen Appel und´n Ei.
    Das gibt´s nicht.
    Das USB-Hub zieht wahrscheinlich seinen Strom aus dem PB. Da brauchst Du automatisch ein Kabel. Mir ist kein Drucker, kein Scanner und keine Digicam bekannt, die per Bluetooth oder WLAN rein funktechnisch anzusprechen sind. Spätestens dann benötigst Du ein Kabel.

    Du kannst eventuell, auch wenn es nicht empfohlen wird, mit dem PB über WLAN-Router ins Netz gehen und, so geeignet, die übrige Peripherie dort anklemmen und per Network Sharing ansprechen. Aber da frag lieber die Fachleute.

    Was Du möchtest, hätte ich auch gern, bei 11 verschiedenen Macs wohl kein Wunder. Aber wer kann das realisieren und bezahlen??
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Die meisten USB-Hubs haben ein Netzteil. Es reicht Hendy ja schon aus, wenn sein Hub nicht am PowerBook angeschlossen ist.


    Oh, das gibt's alles. Beispiele:

    Bluetooth-Digitalkamera: Sony DSC-FX77, Concord Eye-Q...
    WLAN-Digitalkamera: Kodak Easyshare-One
    WLAN-Drucker: Canon PIXMA iP-4000R
    Bluetooth-Drucker: HP Deskjet 995C

    Und dann gibt's auch Multifunktionsgeräte mit Bluetooth, inklusive Scanner...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche