USB-Stick wird an meinem PB nicht erkannt, aber am IBook meiner Freundin!

Diskutiere mit über: USB-Stick wird an meinem PB nicht erkannt, aber am IBook meiner Freundin! im MacBook Forum

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    eine kurze Frage hätte ich da: Hab hier nen USB-Stick mit Daten, wenn ich den an mein PB anschliesse, kommt aber leider nichts, kein Laufwerk wird auf dem Schreibtisch angezrigt... Wohl bemerkt: An beiden USB-Anschlüssen :)

    Dann hab ich den Stick ans IBook meienr Freundin angeschlossen und schin klappts!

    Habt ihr vielleicht eine Idee, woran das liegen kann? Eine Einstellungssache?

    Alles andere, was ich bisher USB-technisch angeschlossen habe, funktioniert einwandfrei!

    Danke für jeden Tipp!

    Gruss,

    MarcJLH
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Ein Neustart hilft bei USB-Problemem manchmal. Bei mir ging neulich nur noch einer der beiden Anschlüsse. Nach einem Neustart gingen beide wieder.
     
  3. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Ich hatte schon einen Neustart versucht... :( Trotzdem vielen Dank! Hat sonst noch jemand einen Tipp?

    Danke!

    Gruss,

    MarcJLH

    Ein Neustart hat nichts gebracht! :)
     
  4. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Dateisystem! Du hast Tiger auf deinem Book, deine Freundin Panther, stimmt's?
    Zieh die daten bei deiner Freundin runter, und lösch das dateisystem mit dem Festplattendienstprogramm am ibook deiner Freundin. Dann erstellst du mit eben diesem Programm ein neues Dateisystem und schon geht's wieder. Falls die Probleme damit nicht gelöst werden, solltest du mal alternative USB-Treiber versuchen...
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Wenn du den Stick ansteckst, wird dieser dann im Festplattendienstprogramm (Programme / Dienstprogramme) angezeigt? Wird der Stick im Finderfenster angezeigt und nur nicht auf dem Schreibtisch gemountet? Könnte sein, dass du die Darstellungsoptionen vom Finder verstellt hast und die Laufwerke nicht auf den Schreibtisch gemountet werden. Wobei ich das zwar fast ausschließe, aber man weiß ja nie... ;)

    MfG, juniorclub.
     
  6. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Meine Freundin hat ebenfalls Tiger 10.4.1 auf ihrem Book! Muss auch dazu sagen, dass war der merkwürdigste USB-Stick, den ich jemals gesehen habe, denke eher, dass es bei diesem "Stick" eher um eine "Mini-Festplatte" handelt. Könnte mir aber vorstellen, dass es am Dateisystem liegt, glaube die Daten wurden von einem Win-Rechner drauf gezogen.

    Gruss,

    MarcJLH
     
  7. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Der Tipp von juniroclub werde ich auch mal befolgen, im Dienstprogramm hab ich nämlich nicht nachgeschaut.

    Gruss,

    MarcJLH
     
  8. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Also, der Stick wird im Dienstprogramm nicht angezeigt... :( Mhh... Und auch ist der Stick als MS-Dos Fat formatiert angezeigt, kann es daran liegen, aber wie gesagt: Auf dem IBook meiner Freundin wird der Stick problemlos angezeigt.

    Gruss,

    MarcJLH
     
  9. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    google mal nach usb-overdrive....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche