usb stick braucht zuviel strom

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dude_pony, 03.05.2006.

  1. dude_pony

    dude_pony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2006
    hab eben in meine apple keyboard meinen usb stick eingesteckt und nun sagt mir mac os dass der stick zuviel strom verbraucht und ich ihn doch bitte in einen richtigen usb anschluss stecken soll. ist ein stinknormaler 512MB stick, kann mir also überhaupt nicht vorstellen das er zuviel strom braucht. wenn ich ihn hinten in den imac stecke funktioniert er tadellos

    jemand ne idee?
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Doch, das kann sein. Die USB Anschlüsse am Keyboard sind nicht für höhere Leistung gedacht. Hängt stark vom USB Stick ab, ob es funktioniert.
    Einzelheiten stehen vermutlich in der Anleitung zu Deinem Mac.
     
  3. dude_pony

    dude_pony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2006
    seltsam. dachte nicht das ein usb stick mehr strom braucht als eine mighty mouse. die geht nämlich mit dem port
     
Die Seite wird geladen...