USB-Seriell-Adapter unter Tiger

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Onophrio, 27.07.2006.

  1. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Hi alle,

    ich möchte gern meine Auerswald- Telefonanlage mit dem iBook programmieren. Das geht aber leider nur mit dem Seriellkabel.

    Mein Problem jetzt ist, dass ich keins finde das unter OS X Tiger läuft und vollverpolt ist (die meisten sind nur für Palms gemacht, da fehlen wichtige Pole).
    Es gibt den Keyspan USB-19HS, aber leider finde ich den nirgends in den deutschen Onlineshops. Leider auch nicht bei eBay....

    Weiß jemand nen heißen Tipp?
     
  2. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    20.02.2006
    Keyspan-USB-Adapter gibt es z.B. bei

    http://www.format.de/

    Walter.
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Bevor Du Dir Hardware zulegst: Du bist sicher, dass mit dem iBook und OS X und seriellem Kabel das Einstellen funktioniert?
     
  4. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Ah, okay, format.de hat auch den gewünschten. Allerdings für 40 Steine....ist natürlich viel dafür dass DB9 nicht so das nonplusultra ist.

    Ja, es geht mit OS X und Seriell, Auerswald selbst bietet die Software für OS X und OS 9 an, am Mac gehts aber definitiv nicht per USB (schizhophrenerweise nur am PC, der ja seriell hat). Da Auerswald sonst echt megasuper ist denke ich dass die am Mac einfach Probleme haben das auf USB zu programmieren...

    Ich könnte auch versuchen OS 9 zu installieren, denn da funktioniert der alte Adapter anscheinend.
    Nur wo is' die Classic CD?:confused:

    Mach mich mal auf die Suche....
     
  5. mickra

    mickra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2006
    hallo,

    sage mal...

    ich habe auch einen mac und eine auerswald 4410 usb. jetzt habe ich mir den adapter von keyspan zugelegt, aber die software will nicht, wie ich will.

    man scheint den port nicht zu erkennen. wenn ich die anlage laden will, gibt er mir nur die wahl zwischen irgend welchen ominösen älteren verbindungen als schnittstelle. wie kann ich comset dazu bringen, dass er meinen adapter bzw port 1 erkennt???

    wenn ich die ältere comset-version nehme, springt sie immer sofort weg, wenn ich port 1 oder 2 auswähle, der adapter ist auf port 1 programmiert.

    hast du inzwischen eine lösung??

    wäre extrem dankbar für hilfe.

    liebe grüße
     
  6. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Hast Du einen vollverpolten Keyspan? Die meisten Keyspan (z.B. USA-19) sind nicht vollverpolt und nur für PDA's etc. gemacht. da fehlen der Software informationen, weshalb sie keine Info über die Anlage kriegt.

    Ich suche selbst noch nach einem bezahlbaren vollverpolten USB-Seriell-Adapter für OS X 10.4
     
  7. MobyJones

    MobyJones MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.07.2005
    Ich habe einen günstigen Adapter von Digitus beim Mediamarkt gekauft. Wird komplett mit OSX Treibern geliefert und funktioniert am Powerbook ohne Probleme. Ich verwende den Adapter um auf diverse Router und Switches über die serielle Konsole zuzugreifen.
    http://www.digitus.de/scripts/digdetail.asp?artnr=DA-70146
     
  8. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Da sollte doch mal jemand bei Auerswald fragen, ob sie Hilfe brauchen ... (Sucht Nummer von Auerswald raus)

    Alex
     
  9. mickra

    mickra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2006
    (0 90 01) 28 37 79, aber nicht ganz billig...
     
  10. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Ich meinte das ganz Ernst. Solche USB -> Serial Geschichten machen wir nicht zum ersten Mal, und wenn Auerswald da an einer Entwicklung interesse hat...

    Alex
     

Diese Seite empfehlen