USB Platte nach 1,8 GB Absturz?

Diskutiere mit über: USB Platte nach 1,8 GB Absturz? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. bbtux

    bbtux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2006
    Hi,

    ich habe eine externe USB Platte, weiß jemand wiso(reproduzierbar) die Festplatte nach größeren Dateien beim kopieren ständig abstürtzt? Nach ca. 1,8 GB bleibt alles stehen..?
     
  2. brotmanschu

    brotmanschu unregistriert

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2006
    vllt ist der ata to usb controller hin ?

    was den das für ne usb platte?
     
  3. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Wie ist sie denn formatiert (welches FS)?
     
  4. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    01.04.2006
    Welches Dateisystem?
    Immer bei derselben Datei?
    Kopierst Du mehrere Dateien oder nur eine grosse?
    Festplattendienstprogramm schon drüber gelaufen?
     
  5. bbtux

    bbtux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2006
    HFS+

    Also es stürtzt reproduzierbar ab, wenn ich viele kleine oder auch Große Dateien kopieren möchte , die Zusammen halt mehere GB sind.

    Ich vermute einfach mal das, das USB Gehäuse halb Schortt ist:) Werde mich wahrscheinlich bald mal etwas größeres und besseres zulegen.

    Gibts eigentlich USB Platten mit eingebauten Hub? Das wäre mal was....weil so nen hub kostet auch seine 20€...
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Vergiss USB und kauf dir ein Firewire Gehäuse. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  7. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Das hat vermutlich nix mit dem Gehäuse zu tun. Vielleicht ist die Platte hinüber. Versuche mal alle Daten zu retten und dann die Platte neu zu formatieren. Des weiteren kannst Du mal mit dem Profiler nachschauen, ob die Platte S.M.A.R.T. Fehler aufweist.
     
  8. machine

    machine Gast

    *Unterschreib* ohne ;)
     
  9. mojkarma

    mojkarma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    11.03.2005
    Also ich würde das auf keinen Fall so im Vorraus unterschreiben. Aus mir unbekannten Gründen ist zwar USB auf einem Mac spürbar träger und langsamer als auf einem Windows-PC, aber auch Firewire auf einem Mac hat einen Haken.
    Konkret: ich habe auf meinem Imac 2 Firewire Ports. Da denkt man zuerst: super, auf den ersten schließe ich meine externe Soundkarte an und auf den zweiten meine externe Festplatte.

    Fehlschlag: beide Ports sitzen offensichtlich auf einem Kontroller und die Übertragungsgeschwindigkeit verringert sich drastisch, wenn man beide Ports gleichzeitig benutzt.
    Fast würde ich sagen, es handelt sich um einen leichten Kundenbetrug. Denn, auf den 3 USB-Anschlüssen kann man anhängen was man will, ohne das sich die Geschwindigkeit verringert.
    Ich persönlich sehe mich also sogar gezwungen, meine Festplatte an einen USB Port anzuhängen.
     
  10. Junior-c

    Junior-c Gast

    Hab meinen zweiten Firewire Port noch nie verwendet, aber wenn nur ein Port geht dann häng die Soundkarte doch an die Festplatte. Bei Firewire kannst du mehrere Geräte in Serie hängen. Meine Pleiades800+ hat zwei FW800 Ports. Einer geht zum PB und der andere könnte für weitere FW-Geräte verwendet werden.

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Platte nach Forum Datum
Backups von USB Platte auf Timecapsual kopieren? Mac Einsteiger und Umsteiger 19.02.2014
Ext3 externe USB Platte Mac Einsteiger und Umsteiger 10.12.2006
Zugriffsrechte auf Win USB Platte Mac Einsteiger und Umsteiger 27.04.2006
Standard System Icon für USB Platte wiederherstellen? Mac Einsteiger und Umsteiger 08.02.2006
Trekstore usb platte(ntfs) wird nich erkannt. Mac Einsteiger und Umsteiger 15.01.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche