usb mp3 player

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von ernie burnie, 02.06.2005.

  1. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    ich musste jetzt leider schon 2 mal die Erfahrung machen dass sich mein usb Massenspeicher abgeschossen hat.

    - Ein Mp3 Player blieb stehen tiger lief noch.
    - Reiner usb massenspeicher sticke blieb stehen tiger auch!

    hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

    Ich stehe davor mir einen Samsung Mp3 Player zu kaufen hab aber Angst dass dies die Regel ist.
     
  2. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Creative MuVo N200

    So,

    ich habe mir nun den Creative MuVo N200 geleistet und von vornherein nur Probleme mit dem Datentransfer.

    Der Spieler ist mit MS-DOS System formatiert (denke FAT)...als ich umformatiert habe lief alles super, nur als ich dann die Musik vom Spieler hören wollte sagte dieser nur "File error". Schnell wieder auf MS umformatiert und wieder die selben Probs wie vorher. Dauernde abstürtze von iTunes und sogar vom Finder.

    Der MuVo wird in iTunes erkannt und ich kann auch einzelne lieder transferen. Allerdings wenn ich länger Playlisten kopieren will macht er schlapp bei ca. der Hälfte, egal ob ich dies über den Finder mache (was eigentlich besser ist da ich Vezeichnisse erstellen kann) oder über iTunes.


    hat jemand diesen Spieler auch....? Creative MuVo N200 1GB Weiß :D
    hat jemand die selben erfahrungen gemacht?
    wie kann mir der Rest von euch helfen?

    vielen vielen dank für die Antworten....PS. ich dachte ich hätte dieses Problem nach Umstieg von Sony Hi-MD auf MP3 nicht mehr.

    Danke, Bernd
     
  3. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Wie im ersten posting beschrieben hatte ich das Problem vorher mit anderen Spielern auch schon.

    Kann es an Tiger liegen?
     
  4. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Gute Frage. Warum hast du dir nicht einfach nen iPod geholt?
    Sorry weiß, dass ich dir wahrscheinlich damit nicht viel weiter-
    helfen werde. Aber bei dem iPod wuerdest du immerhin wissen,
    dass er mit Tiger problemlos funktioniert *duckundweg*
     
  5. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    tja...leider kann dieser nicht über line-in aufnehmen oder hat einen integrietern radio. Auf dieser Features kann ich leider nicht verzichten.
     
  6. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    hat sonst noch jemand so eine Antwort ? :D
     
  7. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Bei mir stellte ich ein ähnliches Symptom in Verbindung mit meiner externen Festplatte fest. Hat dein MP3-Player auch eine interne HDD? Bei mir hat das Umstecken in einen passiven HUB geholfen.
     
  8. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    nein, das ist nur ein Flashspeicher. Ich habe bis jetzt allerdings nur das USB-Kabel meiner Digi Cam genommen, aber das sollte eigenlich kein Problem sein. Usb hub hätte ich auch.

    Danke für den Tipp, ich teste das mal

    Bernd
     
Die Seite wird geladen...