usb isdn vigor 128

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von girlskater, 04.12.2004.

  1. girlskater

    girlskater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Hi,

    ich habe ein Problem mit meinem isdn vigor! ich habe es mir vor ca. einem halben jahr bei ebay ersteigert und es bis heute nicht zum laufen bekommen. heute wollte ich es nochmal probieren und habe mir die neuesten treiber für os x 3.5 runtergeladen und das vigor blinkt auch einmal mit beiden leds auf, wenn ichs in den usb anschluß stecke, aber das wars dann auch schon! was mache ich denn flasch bzw. wo ist der fehler??

    BYeee Anika
     
  2. bachmichel

    bachmichel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.10.2003
    was machst du denn überhaupt. Schreib mal wie weit du denn kommst. Wird der Vigor denn bei Systemeinstellungen "NETZWERK" erkannt? Hast du dort dann alles richtig eingegeben?
     
  3. girlskater

    girlskater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2004
    nein, das vigor wird nicht unter netzwerke angezeigt!!
     
  4. stefan-at-work

    stefan-at-work MacUser Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Laut cyberport gibt es zwei Versionen (PC & Mac). Vielleicht hast Du die PC-Version erwischt?
     
  5. Visual

    Visual MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    Hallo Anika,

    Der Vigor ist nach der Treiberinstallation standardmäßig ausgeschaltet. Gehe in Systemeinstellungen -> Netzwerk. In der Aufklappliste "Zeigen" wähle "Netzwerk-Konfigurationen. Setze nun in dem Ankreutzkästchen vor USB-TA einen Haken. Jetzt solltest Du den mini-Vigor konfigurieren können.

    Gruß,

    visual
     
  6. girlskater

    girlskater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Unter Netzwerk-Konfigurationen habe ich nur Internes Modem, Ethernet (Integriert) und VPN (PPTP) und die habe alle einen Haken!!
     
  7. Visual

    Visual MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    Dann wird dein Vigor an der USB-Schnittstelle nicht erkannt. Der Eintrag erscheint nur, wenn das Gerät auch an der USB-Schnittstelle gefunden wird. Möglicherweise hatte der Vorbesitzer ja dasselbe Problem...

    Stefan-at-work meinte ja, dass zwei unterschiedliche Versionen unterwegs wären..

    Könnte auch möglich sein, aber die allgemein erhältliche Version läuft ausser am Mac definitiv auch unter Windows (mehrfach selbst getestet). Früher gab es mal verschieden Gehäusefarben (anthrazit=Win, translucent=Mac), aber ob die sich auch technisch unterschieden???

    Warscheinlich wirst Du in den sauren Apfel beissen müssen, und einen neuen (mit Garantie) kaufen...

    Visual
     
  8. girlskater

    girlskater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2004
    der vorbesitzer hatte es unter os x 10.2.1 laufen, dass system hatte ich bei meinem alten mac auch, aber es lief trotzdem nicht!!
     
  9. Purzel

    Purzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2003
    Dann fang einfach noch mal tippeltappel von vorn an (hilft beim Mini-Vigor meist)
    1) auf draytek.de die DE-Installationssoftware für den Vigor runterladen
    2) diese Deisntalation ausführen und damit alle alten Treiber aus dem system entfernen
    3) Vigor anstöpseln udn schauen ob er im system-Profiler unter USB-Anschlüssen im irgendeiner Form erkannt wird
    3) neueste Treiber-Software (exakt für deine system-Version) von Draytek.de runterladen und für dein System installieren
    4) hast Du einen ISDN-Anschluß zu Hause (sorry, ne DAU-Frage, muß aber sein...) oder noch normal analog ))
    5) wenn Du 3 und 4 korrekt hast, müßten beide lampen (gelb und grün) am Mini-Vigor leuchten
    6) Tun sie das nicht und im System-Profiler wird nichts angezeigt, ist der Mini-Vigor definitiv defekt

    Viele Grüße!
    Purzel
     
  10. eande

    eande MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2004
    hallo! ich bin ja ziemlich ahnungslos, deshalb bringt dir meine antwort wahrscheinlich nicht viel...aber ich hatte dasselbe problem...bei mir hats daran gelegen, das irgendwas mit dem ntba nicht richtig geklappt hat. die geräte von der telekom sind einfach nicht kompatibel mit mac. der vigor hat nix mehr gesagt keine leuchten, nix.(allerdings hatte ich beim ersten installieren glück und alles hat geleuchtet, was leuchten sollte, da hat das isdn wohl grade mal funktioniert) ich musste bei einem ausfall immer erst mal ein paar mal mit meinen steckern ( von usb bis telefonkabel ) herumstöpseln. meißtens gings dann wieder...mittlerweile hab ich dsl. hat mich genervt, dieses isdn. möchtest du meinen vigor haben? immerhin hat der noch mehr gemacht als deiner... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen