USB-Headset + interner Lautsprecher gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von zarci, 11.02.2007.

  1. zarci

    zarci Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    07.03.2004
    Hallo,

    Ich muss viel ins Ausland telefonieren und möchte mir für Skype das Logitech® USB Headset 250 zulegen ( zum Betrieb am Digital Audio 466).
    Meine Frage: Kann ich gleichzeitig das eingehende Gespräch auch über den internen Lautsprecher wiedergeben, damit auch meine Frau das Gespräch mitverfolgen kann?
    Oder könnt Ihr mir eine andere geeignete Lösung vorschlagen?
    In der Sufu hab ich leider dazu nichts gefunden ( vielleicht auch nicht die richtigen Suchbegriffe).
    Ich wär Euch dankbar für Antworten oder Links.

    Grüße

    Zarci
     
  2. zarci

    zarci Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    07.03.2004
    Hallo,

    Gibt es denn wirklich keinen unter Euch, der mir sagen kann, ob der interne Lautsprecher deaktiviert wird, wenn ich ein USB_Headset wie das Logitech 250 anschließe. Ich würde halt nur gerne wissen , ob jemand beim Skypen das Gespräch über den internen Lautsprecher mitverfolgen kann.

    Grüße Zarci
     
  3. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ich würde mal Tippen:
    Du kannst dann in Skype auswählen, ob du das Gespräch auf dem Headset ausgeben willst, oder über die internen Lautsprecher...
     
  4. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Hi, habe ein USB Headset von Logitech. in Systemeinstellungen -> ton kannst du EINE Ausgabegerät festlegen, nicht mehrere. Also entweder USB Headset oder Speaker.

    Was du machen könntest: Das Mikro des Headsets zum sprechen, und als Ausgabegerät die internen lautsprecher, so dass jeder mithören kann.
     
  5. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
  6. Krush

    Krush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.12.2006
    Du könntest auch ein normales Headset mit 3,5 mm Klinke nehmen und über einen Adapter gleichzeitig das Headset und externe Lautsprecher an den Audioausgang anschließen. Mit den internen funktioniert das aber natürlich nicht.
     
  7. zarci

    zarci Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    07.03.2004
    Zunächst mal danke für eure Antworten.
    Da der Parallelbetrieb scheint´s ja nicht funktioniert, kommt mir natürlich wieder der Gedanke, eine Soundkarte und ein Mikro zu verwenden (der Digital Audio hat ja leider keinen Mikro-Eingang), da das Mithören des Gesprächs eher die Regel sein wird.
    Kann mir eventuell jemand eine Empfehlung geben für eine preiswerte(billige) Soundkarte ev. auch ein Mikro, das den Anforderungen an eine gute Sprachwiedergabe genügt (bin leider berufsbedingt etwas hörgeschädigt, daher ist eine gute Sprachwiedergabe für mich bei Gesprächen in Englisch und ev. schlechter Verbindung besonders wichtig)

    grüße Zarci
     
  8. Happy Jochen

    Happy Jochen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2007
    Hallo !
    Vielen Dank für Deinen Hinweis!
    Hatte mir zur Software Rosetta Stone ( Englisch für Anfänger) ein Trust Headset 4100 ( natürlich ohne MAC Treiber!!) gekauft.
    Dank Deines Tips läuft beides auf meinem Mac Oldie ( iMac G3 700 Mhz)
    Happy Jochen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen